Klasse 9a "auf Abrahams Spuren"

Am Donnerstag, den 03.09.2015, machte sich die Klasse 9a auf nach Erfurt. Dort folgte sie einen Tag „Auf Abrahams Spuren“ und erfuhr in Moschee, Synagoge und Kirche Neues über die drei verschwisterten Religionen Islam, Judentum und Christentum. Nach einer kurzen Begrüßung machte sich die 9a mit Schülern des Ratsgymnasiums in Erfurt, sowie Schülern des Erfurter Sportgymnasiums auf den Weg. Besonders beeindruckt hat die Besichtigung der Moschee und das Gespräch mit Herrn Kahn, Pressesprecher der muslimischen Gemeinde Erfurt. Er machte deutlich, dass es „Den Islam“ nicht gibt, sondern der Islam immer eine besondere Verbindung mit der Kultur des jeweiligen Landes eingeht. Deshalb gibt es auch keinen obersten Geistlichen im Islam – jeder Imam hat quasi das gleiche Recht Glaubensaussagen zu treffen. Das aber macht es Muslimen schwer, sich geschlossen und deutlich gegen den Terrorismus auszusprechen – es gibt einfach keine einheitliche Regelung. Nach dem Besuch der Synagoge und der Predigerkirche fand eine erste Auswertung des Stationenlernens statt, bevor sich alle wieder auf den Heimweg machen. Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an das Erfurter Ratsgymnasium für die Organisation und freundliche Einladung.

Danke für die vielen Stimmen zur Schülersprecherwahl!

Liebe Schülerinnen & Schüler,

wir, Isabell und Jonas, danken Euch ganz herzlich für die Wiederwahl.

Wir hoffen auch in den kommenden beiden Jahren auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern und Eltern. Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Wünsche habt, so notiert diese bitte auf einem Zettel und gebt diesen bei Eurem Klassensprecher ab. Bei der nächsten Klassensprecherversammlung werden wir dann darüber reden.

Wir sind für Alles offen und geben unser Bestes um Euch zu helfen.

Liebe Grüße,

Eure Schülersprecher

Isabell Grimm & Jonas Borzel

Ergebnis der Schülersprecherwahl am 14.09.2015

Liebe Schülerinnen & Schüler,

bei der heutigen Schülersprecherwahl wurden unsere Schülersprecher Isabell Grimm (Schülersprecherin) und Jonas Borzel (stellvertretender Schülersprecher) in Ihrem Amt bestätigt.

Herzlichen Glückwunsch dazu!

Einwahlzettel

An alle Schüler,

am Montag die Einwahlzettel für die Arbeitsgemeinschaften nicht vergessen!

Der Klassensprecher bringt die Zettel von allen Schülern aus seiner Klasse in das Sekretariat.

Unsere Schüler als Gewinner beim Song Contest

Einen Monat haben wir gewartet, dann stand es fest:

Der PEGIDA-Marsch, den einige Schüler aus Klasse 9 und 10 geschrieben und produziert haben, hat sich gegen 130 andere Songs durchgesetzt und kommt mit 24 weiteren Gewinnersongs auf das Album vom bundesweiten Wettbewerb „Dein Song für eine Welt“, das demnächst professionell in Berlin aufgenommen wird. Initiiert wurde der Wettbewerb vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, namentlich unter Bundesminister Dr. Gerd Müller, der die Gewinner schon nächste Woche in Potsdam bei einem gemeinsamen Live Konzert begrüßen und dort als Gast teilnehmen wird. Auf Tabitha Eugling (Gesang), Gustav Kühn (Klavier), Julius Ebert (Gitarre), Jannis Biehler (Cello) und Artur Kraus (Text) warten aber nicht nur eine CD-Produktion und der mehrtägige Ausflug nach Potsdam: Wenn sie Lust haben, können sie im nächsten Kalenderjahr die Abschlussveranstaltung des Bundesschulwettbewerbs durch den Bundespräsidenten musikalisch begleiten und mit etwas Glück sogar Gesamtsieger werden. Das erfolgreiche Quintett bastelt übrigens schon eifrig an weiteren Songs, man darf gespannt bleiben…

Die Schule gratuliert herzlich und drückt die Daumen für den Weitergang des Wettbewerbs!

http://www.eineweltsong.de/ 

Um den Song zu hören, einfach auf das Bild klicken!

 11012493 950310778363984 8502947378408329343 o

Schülersprecherwahl am 14.09.2015

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am kommenden Montag, den 14.09.2015, findet die diesjährige Schülersprecherwahl statt. Die Steckbriefe zu den Kandidaten könnt ihr euch ab heute im Schaukasten unter dem Vertretungsplan anschauen. Alles Weitere erfahrt ihr dann am Montag.

Viele Grüße,

Dana Gunia

Vertretungsplan per mobiler App

Liebe Schüler, liebe Eltern,

ab sofort ist es möglich, den aktuellen sowie den Vertretungsplan für den nächsten Tag zu Hause (!) auch bequem per mobiler App auf dem Handy oder Tablet zu beziehen.

Dazu lädt man sich die passende App herunter und installiert sie:

Android  Apple iOS  Windows 
 Google-Play-Store-icon  App-store-icon  MetroUI-Apps-Windows8-Store-icon

Anschließend benötigt man eine Anmelde-ID. Diese lautet: 101696
Ein Passwort ist nicht notwendig.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Vielen Dank für die Wiederwahl zur Vertrauenslehrerin

Liebe Schülerinnen & Schüler,

hiermit möchte ich mich für die vielen Stimmen bei der heutigen Vertrauenslehrerwahl bedanken. Ich freue mich, Euch auch in diesem Schuljahr bei sämtlichen Sorgen und Problemen zur Seite stehen zu können. Die Klassensprecher werde ich bei Ihren Versammlungen gerne wieder unterstützen. Sprechzeiten gebe ich in Kürze bekannt, außerdem könnt Ihr mich in den Pausen und auf dem Flur jederzeit ansprechen.

Besonders bedanken möchte ich mich noch bei Isabell und Jonas, die die Wahl heute Morgen durchgeführt haben.

Vielen Dank!!!

Dana Gunia

 

Schuljahreseröffnungsgottesdienst 2015

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern und Freunde der Schule, liebe Kirchgemeinde,

wir laden Sie alle ganz herzlich zu unserem Schuljahreseröffnungsgottesdienst ein, der zugleich der Einschulungsgottesdienst für unsere neuen Schülerinnen und Schüler und für die Kinder der Kirchgemeinde ist.

Samstag d., 29.08.2014, 10.00 Uhr          Stadtkirche in Meiningen

Die Schüler und Schülerinnen der neuen fünften Klassen, die Quereinsteiger in die höheren Klassen sowie die neuen Kollegen werden feierlich in die Schulgemeinschaft aufgenommen und erhalten den Segen.
Die Mädchen und Jungen der Kirchgemeinde, die in diesem Schuljahr eingeschult wurden, werden ebenfalls gesegnet. Der Gottesdienst wurde gemeinsam von der Kirchgemeinde und dem Evangelischen Gymnasium vorbereitet.

Es sind natürlich auch alle bisherigen Schüler/innen und Eltern sowie die Mitglieder der Kirchgemeinde sehr willkommen, um die Neuankömmlinge zu begrüßen und das neue Schuljahr mit dem Wort Gottes zu beginnen.

Kollegium des EvG Meiningen

Infos zum ersten Schultag des Schuljahres 2015/16 [Update]

 Liebe Schüler, liebe Eltern,

 nun sind die für alle hoffentlich erlebnisreichen aber auch erholsamen Sommerferien schon wieder um und wir starten in Kürze gemeinsam in unser 6. Jahr am Evangelischen Gymnasium Meiningen.

Es folgen nun einige aktuelle Informationen zum Ablauf des ersten Schultags am Montag, dem 24.08.2015:

 

Tagesablauf

 Die Schule ist ab 7.00 Uhr geöffnet.

Unterrichtsbeginn: 7.45 Uhr

 Unterrichtsende: 13.05 (nach der 6. Stunde) – Der Nachmittagsunterricht nach Plan beginnt am Dienstag (25.08.).

5. Klassen: 1.-6. Stunde Klassenleiterunterricht

6. – 10. Klassen: 1.-3. Stunde Unterricht beim Klassenlehrer, anschließend Unterricht nach Plan.

 

Zugang zum neuen Gebäude

 Der Zugang zu unserem neuen Gebäude erfolgt baubedingt im Moment ausschließlich über den unteren Schulhof. Der Zugang über den oberen Schulhof ist zurzeit noch nicht freigegeben.

 Stundenplan
Die Stundenpläne werden durch die Klassenlehrer bekannt gegeben.

 

Bücherausgabe

Die Bücherausgabe erfolgt am Mo. und Di. nach Aufruf der Klassen.

 

Was muss ich mitbringen?

Liebe Schüler,

bitte bringt am Montag eure gefüllte Federmappe, liniertes und kariertes Schreibpapier und euer Hausaufgabenheft mit. Natürlich solltet ihr auch ein Frühstück und etwas zum Trinken dabei haben. Denkt auch daran, eine zusätzliche Tasche für die Schulbücher, die ihr ebenfalls am Montag erhaltet, bereit zu halten.

Nur 6. Klasse:   Bringt bitte eure Mathematik-Arbeitshefte der 5. Klasse noch einmal mit!

Nur 9a: Bringt bitte euer Sportzeug mit!

Nur 10. Klassen: Bringt bitte euren Schulatlas mit!

 

 Mittagessen

Von den Klassenlehrern wird zu Tagesbeginn abgefragt, wer am ersten Tag an der schulischen Mittagsversorgung teilnehmen möchte. Die Abrechnung erfolgt dann später mit dem Kassieren des regulären Essengeldes durch unseren Essenversorger. Der Speiseplan steht bereits online.

 

Wir hoffen, alle neuen und alten Schüler gesund und munter bei uns begrüßen zu können. Bis dahin wünschen wir euch eine schöne Zeit.

Das Kollegium des EVG Meiningen

Aktuelle Seite: Startseite