Besuch des Schülerlabors an der FH in Erfurt

Am 21. November 2019 waren wir, der Physik Leistungskurs der 11. Klasse, in Erfurt und haben die Fachhochschule besucht, um dort physikalische Experimente durchzuführen. Es ging thematisch um Verhalten der Bauelemente im Gleich-und Wechselstromkreis.
Diese Fahrt wurde uns von unserem Förderverein ermöglicht, dem an dieser Stelle unser ausdrücklicher Dank gilt.
Der Physik Leistungskurs hat sich in Meiningen am Bahnhof getroffen und ist gemeinsam in den Zug zum Erfurter Hauptbahnhof gestiegen. Zwar war ein Teil der Strecke Schienenersatzverkehr. Das störte uns jedoch nicht. In Erfurt angekommen, sind wir mit der Straßenbahn zur Fachhochschule gefahren und wurden im Schülerlabor von Frau Klingner und Frau Dittmann begrüßt.  Wir haben zuerst eine Belehrung über die Regeln der Fachhochschule bekommen und wurden dann in den Experimentierraum geführt.
Dort waren schon alle Experimente aufgebaut. Wir hatten uns schon im voraus mit den Themen beschäftigt und konnten gleich loslegen.
Falls wir auf Probleme gestoßen sind, hatten wir die Möglichkeit Fragen zu stellen oder Hilfe in Anspruch zu nehmen. In der Mittagspause hatten wir Schüler die Möglichkeit in der Cafeteria essen zu gehen. Es wurde sehr gutes Essen angeboten. So hatten wir schon einen kleinen Einblick in den studentischen Alltag. Nach der Mittagspause ging es zurück in den Experimentierraum, in dem wir an unseren Experimenten weiter arbeiten konnten.

Nachdem wir fertig waren, hatten wir noch ein wenig Freizeit in Erfurt und sind dann zurück nach Grimmenthal gefahren um im Anschluss den Schienenersatzverkehr-Bus zurück nach Meiningen zu schaffen.

Alles in allem ist von dem ganzen Physik LK zu sagen, dass es ein sehr schöner Ausflug war, um das „Hochschulleben“ von nahem zu erleben und um ein besseres physikalisches Verständnis aufzubauen durch das anschauliche Durchführen von Experimenten.

Wir hoffen, das wir zum Thema Kernphysik noch ein zweites Mal die Gelegenheit bekommen, das Schülerlabor zu besuchen.

(geschrieben von Schülern des Physikkurses)



Bald weihnachtet es sehr!

Hallo, hier melden sich die EvG Creatives!  Passend zur Weihnachtszeit haben wir neue Weihnachtskarten für Sie gestaltet. Wie jedes Jahr wurden dafür im Kunstunterricht mit den Klassen 6 neue Motive und Techniken ausprobiert. Diesmal gab es Scherenschnitte und Drucke. Wir haben uns über die vielen schönen Entwürfe gefreut und die schönsten Kreationen, die besten Ausführungen ausgewählt  Diesmal wagten wir, einen Hauch von Gold und Silber als Verzierung zu ergänzen und Sie dürfen gespannt sein. Seit 2011 gibt es die Kartentradition am EvG und es sind bereits 37 (!) Motive gefertigt worden.  Auch die Schülerinnen und Schüler der AG Keramik bei Steffi Reich waren wieder fleißig - genau so wie die Elternschaft, die uns besondere Basteleien vorbereitet hat. 

Natürlich bieten wir unsere Weihnachtskarten und allerlei Dekoartikel auf dem Kunsthandwerkermarkt am 07. und 08.12.2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr im Schloss Elisabethenburg an und möchten Sie herzlich einladen, uns auch dieses Jahr wieder zu besuchen.

Eine schöne Vorweihnachtszeit wünschen Nick, Florian,Mattes, Clara, Therese, Rames, Antonia, Jonas und Franziska ( Geschäftsführerin ) und Ursula Pechthold ( Projektleiterin )

 

Erfolgreiche Teilnahme des EvG am Basketballturnier

In einem couragierten Auftritt beim Bereichsausscheid Basketball der Wettkampfklasse II männlich am 5.November erreichte das EVG einen respektablen 3. Platz. Nach einem fulminanten Auftaktsieg mit mehr als 30 Punkten Abstand, mussten sich die fünf Schüler der 9. und 10. Klasse im Spitzenspiel dem späteren Sieger Kaltensundheim mit nur einem Punkt geschlagen geben. Großes Lob hat das Team des EVG für seine kreative Spielweise und den Einsatz, den sie füreinander erbracht haben, auch von neutralen Zuschauern bekommen.

 

Am 07.11.2019 fuhren die Mädchen der Wettkampfklasse II ebenfalls zum Bereichsausscheid nach Kaltensundheim. Obwohl die Mannschaft in dieser Besetzung noch nie zusammengespielt hatte, ging das entscheidende Spiel gegen die Hausherrinnen nach gutem Kampf nur knapp mit 7:6 verloren. Am Ende steht ein 2. Platz zu Buche.

1. Elternsprechtag am 21.11.2019

Liebe Eltern,

an dieser Stelle möchten wir Sie auf unseren 1. Elternsprechtag in diesem Schuljahr am Donnerstag, d. 21.11.2019, in der Zeit von 14:30 bis 17:30 Uhr hinweisen. 

Um den Ablauf organisieren zu können, bitten wir wieder darum, dass Sie sich durch Ihre Kinder auf den in der Schule seit dem 18.11.2019 aushängenden Listen für eine der vorgesehenen Gesprächszeiten eintragen lassen.

Sollten Sie im vorgesehenen Zeitfenster keine Möglichkeit für ein Gespräch haben, wenden Sie sich bitte per Mail an die Fachlehrer, um einen anderen Termin auszumachen.

Mit freundlichen Grüßen

C. Schenka
Stellv. Schulleiterin

 

Weihnachten im Schuhkarton - liebevoll die Päckchen auch 2019 gepackt

Mit Freude und Engagemant haben sich auch in diesem Jahr die Lehrer und Schüler unseres EvG an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" beteiligt. 

Zuerst waren da nur die von den Schülerinnen und Schülern zusammen mit unserem Julian Merklinghaus, dem FSJler, gestalteten Informationsplakate. Dann wurde das Büro mit unzähligen bunten Schuhkartons dekoriert, die am Ende doch an anderer Stelle gesammelt werden mußten. Schade eigentlich - gab es doch den ersten Hinweis auf die Weihnachtszeit. Auch für Kinder anderer Länder soll es Geschenke geben, war man sich am EvG einig. 

Zum Abgabetermin staunte man nicht schlecht, wie viele Geschenke übergeben wurden und auch eine Spendensummer für den Versand konnte überwiesen werden.

Wir bedanken uns bei allen, die mitgeholfen haben. 

Schule bleibt am Mittwoch geschlossen

Aufgrund des Bombenfundes und der damit anstehenden Entschärfung bleibt die Schule am Mittwoch, dem 13.11.2019 geschlossen. Demzufolge finden auch keine AG's statt.

Die Schulleitung

Informationsabend für die vierten Klassen am 6.11.2019

Am Mittwoch, dem 6.11.2019, um 19.00 h findet der Info-Abend für die Eltern der Viertklässler statt, die Ihre Kinder zum nächsten Schuljahr am EVG anmelden wollen. Selbstverständlich können auch die Kinder mitkommen.

Interessierte Quereinsteiger oder deren Eltern sind ebenfalls willkommen.

Die Schulleitung informiert:

- über das Schulkonzept und das Fächerangebot

- über das evangelische Profil der Schule

- über das Aufnahmeverfahren

Ferner ist eine individuelle Beratung, eine Führung im Schulhaus, die Vereinbarung von Aufnahmegesprächen oder Schnuppertagen möglich.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

 

Schulleitung des EVG

Abitur 2019

Im Schuljahr 2019/20 haben wir nun die ersten Wochen absolviert. Die Klassen 5 sind zum Kennenlernen auf Reisen und die Klassen 7 zur Sportwoche ausser Haus. So ruhig ist es eigentlich nie am EvG. Unwillkürlich schauen wir mal auf den Terminplan und dort sehen wir die Abiturprüfungen, beginnend am 30.04.2019 mit dem Abitur in Deutsch, besonders hervorgehoben. Noch lange hin - denkt man zuerst - hatten wir nicht erst ein Abitur? Natürlich - das waren unsere 33 Absolventen, deren Ergebnisse sich sehen lassen können! 

Gern erinnern wir uns an die geschmückte Schlosskirche, wo im Rahmen des Festgottesdienstes die Abiturzeugnisse feierlich übergeben wurden. Schüler mit Bestleistungen aber auch Schüler, die sich um die positive Entwicklung der Gemeinschaft besonders verdient gemacht haben, wurden durch die Schule und den Förderverein ausgezeichnet. 

Auch die EvG Creatives,Schülerfirma, übergab Präsente zum Abschied an Julia, die langjährige Geschäftsführerin, und an Maja, die sich um Produkte, neue Ideen und Fotos verdient gemacht hat. Neben den Lieblingsweihnachtskarten lag ein kleines Fotobuch mit den Highlights von 2013 - 2018 und den guten Wünschen der anderen Schüler bei.  Besonders beeindruckend fanden die Gäste wohl die Ansprachen der Schüler und deren Dankesworte ans Kollegium und die Schulleitung.

Bei der Fotosession sah man in glänzende Augen und strahlende Gesicherter. Wer mag wohl glücklicher gewesen sein - Abiturientinnen und Abiturienten oder deren Familien? Beim Abiball im Volkshaus war keine Spur mehr von den schwierigen Matheaufgaben oder vom Stress, den Abend vorzubereiten. An dieser Stelle sei vewrsichert, dass wir alle in schöner Runde zusammensaßen und auch für Lehrer galt: Es ist vollbracht!

So oder so ähnlich können wir dann im nächsten Jahr berichten, wenn es wieder heißt: Bitte keine Durchsage - es laufen die Abiturprüfungen!

Abitur 2019-1  Viel Erfolg auf all Euren Wegen! 

Wir haben gut gewählt!

Wahltag am EvG

Am Montag, dem 02.09.2019 wurde der Vertrauenslehrer und die fünf Mitglieder des neu geschaffenen Schülerbeirates an unserem Evangelischen Gymnasium gewählt. Dafür richtete die vom Vorstand der Schülervertretung berufene Wahlkommission ein Wahllokal ein, damit jede Schülerin und jeder Schüler die Möglichkeit hatte, seine Stimme nach demokratischen Wahlgrundsätzen abzugeben. Die Stimmenauszählung fand direkt im Anschluss öffentlich durch die Mitglieder der Wahlkommission statt. 

Die Mitglieder des Schülerbeirates unterstützten die Klassen- und KurssprecherInnen bei klassen- und kursübergreifenden Aufgaben und sind ausserdem für die Einhaltung der Schülersatzung, die die Arbeit der Schülervertretung transparent und basisdemokratisch regeln soll, zuständig.

Herzlichen Glückwunsch den gewählten Kandidatinnen und Kandidaten!

Bericht:  Hannes Remmler ( Schülersprecher )

Einladung - 2. Schulball am 13.09.2019

Liebe Schüler, liebe Eltern,

liebes Lehrerkollegium, liebe Förderer des Evangelischen Gymnasiums,

liebe Absolventen aus den vergangenen Schuljahren,

hierdurch laden wir Euch sehr herzlich zu unserem 2. Schulball

am 13.09.2019 von 19.00 bis 24.00 Uhr ( Einlass ab 18.30 Uhr ) ins Volkshaus ein.  

Der Eintritt kostet 6,00 € und die Karten sind schon jetzt im Büro vorhanden. Reste werden an der Abendkasse verkauft.   

Es wird Musik aus den 80iger Jahren bis heute geben. Die Getränkebar wird gut gefüllt sein und für den kleinen Hunger haben wir Kaffee und Kuchen, Schnittchen, Fruchtspiesse und Bratwurst vom Grill. Die Schülerinnen und Schüler werden alles liebevoll vorbereiten.  

Also dann: Planen Siie unseren Schulball als Highlight des neuen Schuljahres ein!

Vielen Dank - wir sehen uns!  

Aktuelle Seite: Startseite