Schuljahreseröffnungsgottesdienst Samstag 24.8.2019, 10.00 h

Liebe Schüler und Eltern, liebe Freunde der Schule,

wir laden Sie alle recht herzlich zum diesjährigen Eröffnungsgottesdienst am 24. August 2019 für 10.00 Uhr in die Stadtkirche Meiningen ein.

Der Gottesdienst ist zugleich die Einschulung und Segnung für unsere neuen Fünftklässler sowie die Quereinsteiger und die neuen Kolleginnen. Ebenso erhalten Kinder aus der Kirchgemeinde Meiningen den Segen für Ihre Schulzeit, die in die erste Klasse eingeschult werden. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Krause geleitet.

Wir freuen uns über zahlreichen Besuch!

Schulleitung des EVG

Informationen zum Schulbeginn 2019-2020

Liebe Schüler, liebe Eltern,

nun sind die für alle hoffentlich erlebnisreichen aber auch erholsamen Sommerferien bald schon wieder um und wir starten in Kürze gemeinsam in unser 10. Jahr am Evangelischen Gymnasium Meiningen.

Mit über 380 Schülerinnen und Schülern haben wir unsere Schülerzahl seit dem Jahr 2010 mehr als verzehnfacht. Nach unserem zweiten erfolgreichen Abitur im vergangenen Schuljahr (Schnitt 2,1) unterrichten wir nun zum dritten Mal alle gymnasialen Klassenstufen von 5 bis 12. 

Es folgen einige aktuelle Informationen zum Ablauf des ersten Schultags am Montag, dem 19.08.2019:

Achtung:

Ab Schulbgeinn ist der Straßenverkehr in Meiningen durch eine Baustelle stark eingeschränkt.

Nähere Informationen erhalten Sie z.B. hier:

 https://www.insuedthueringen.de/region/meiningen/meiningen/Baustelle-Autofahrer-brauchen-gute-Nerven;art83442,6856230

Tagesablauf

Die Schule ist ab 7.00 Uhr geöffnet.

  • Unterrichtsbeginn: 7.45 Uhr
  • Für die 5. Klassen finden am Montag und Dienstag Einführungstage in der Regie des Klassenleiters statt (1.-6. Stunde).
  • Die 6. - 10. Klassen haben am Montag in der 1.-4. Stunde, die 11./12. Klassen in der 1.-4. Stunde Unterricht beim Klassenlehrer/Stammkurslehrer. Anschließend erfolgt Unterricht nach Plan.
  • Unterrichtsende am Montag und Dienstag: 13.10 Uhr (nach der 6. Stunde)

Achtung: Schüler, die mit dem PKW zur Schule gebracht werden, steigen bitte bereits in der Berliner Str. im Bereich des Friedhofs aus und laufen ab da zur Schule!

Treffpunkte der Klassen 

Klasse

5a

5b

6a

6b

7a

7b

8a

8b

Raum

A102

A103

A101

A204

N107

A201

N201

N204

Klasse 9a 9b 10a 10b 11K1
(Ma eA)
11K2
(De eA)
12K1 12K2
Raum N105 N104 N101 N207 N303 N304 N103 N203

Stundenplan
Die Stundenpläne werden durch die Klassenlehrer bekannt gegeben.

Bücherausgabe
Die Bücherausgabe erfolgt am Mo. und Di. nach Aufruf der Klassen.

Schülerausweis / Busausweis
Die Schüler- und Busausweise soweit sie sie nicht bereits im alten Schuljahr ausgehändigt wurden, werden am ersten Schultag verteilt. Grundlage hierfür ist, dass der Schule Passbilder in der entsprechenden Anzahl vorlagen. Nachanfertigungen von Busausweisen müssen durch die Eltern bei den Meininger Verkehrsbetrieben selbst organisiert werden.

Was muss ich mitbringen?

Liebe Schüler, 
bitte bringt am Montag eure gefüllte Federmappe, liniertes und kariertes Schreibpapier. Unser neues schuleigenes Hausaufgabenheft könnt ihr bei der Bücherausgabe erwerben. Natürlich solltet ihr auch ein Frühstück und etwas zum Trinken dabeihaben. Denkt auch daran, eine zusätzliche Tasche für die Schulbücher bereit zu halten.

Mittagessen
Von den Klassenlehrern wird am Montag zu Tagesbeginn abgefragt, wer an der schulischen Mittagsversorgung teilnehmen möchte. Die Abrechnung erfolgt dann später mit dem Kassieren des regulären Essengeldes durch unseren Essenversorger. 

Wir hoffen, alle neuen und alten Schüler gesund und munter bei uns begrüßen zu können. Bis dahin wünschen wir euch eine schöne Zeit.

Das Kollegium des EVG Meiningen

Adam-Ries-Wettbewerb

Der Adam-Ries-Wettbewerb ist ein Mathematik-Wettbewerb für Fünftklässler, die Freude am Rechnen und Knobeln haben.
An der ersten Stufe des Wettbewerbs haben auch in diesem Jahr mehrere Schüler unserer Schule erfolgreich teilgenommen.
Herzlichen Glückwunsch!

Einladung zum Elternabend für die neuen 5. Klassen

Liebe Eltern, liebe Schüler der künftigen 5. Klassen (SJ 2019/20)

wie Ihnen/Euch bereits mit den übermittelten Schulunterlagen mitgeteilt wurde, laden wir Sie/Euch ganz herzlich zu unserem Elternabend am

Mittwoch , dem 19. Juni 2019, um 18:00 Uhr in unser Schulgebäude (Altbau) in der Berliner Str. 27, in Meiningen ein.

Wir bitten darum, dass auch die Schüler unbedingt an diesem Termin teilnehmen.


Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

Gegenbesuch in Krościenko

Gegenbesuch in Krościenko

Vom 2. bis zum 9. Juni fand der Rückbesuch von 14 Schülern des Evangelischen Gymnasiums in Krościenko (Polen) statt. Bei schönstem Wetter nahmen deutsche und polnische Schüler an einer Floßfahrt teil, besuchten Krakau und Zakopane, fuhren über einen Stausee und besuchten die Burg Niedzica. Nach dem offiziellen Programm trafen sich die Schüler zu weiteren Aktivitäten, um Krościenko und die weitere Umgebung kennenzulernen. Die Kommunikation in englischer Sprache erfolgte ohne Probleme und wenn doch etwas nicht ganz klar war, konnte immer jemand helfen. Unsere Schüler wurden in den Gastfamilien herzlich aufgenommen und sehr gut versorgt. Freundschaften wurden vertieft und es gab bereits Absprachen für weitere Besuche in Polen.

Ich möchte mich bei allen Schülern für das harmonische Miteinander bedanken und hoffe, dass sie durch diese Erfahrungen neue Impulse für ihre weitere persönliche Entwicklung mitnehmen können.

Besuch in Polen 2019 klein

 

Sportfest am Mittwoch

Wie durch die Klassen- und Sportlehrer den Klassen bereits bekannt gegeben wurde, ist der Treffpunkt für das Sportfest am Mittowch um 8:30 Uhr das Stadion am Maßfelder Weg.

2. Klausurtag des Kollegiums - Studientag für Schüler

Liebe Eltern, liebe Schüler,

wie jedes Schuljahr findet am Tag vor Himmelfahrt der 2. Klausurtag des Kollegiums statt, welcher der Weiterbildung des Kollegiums und der Fortentwicklung des Schulkonzepts gewidmet ist. Nach dem 1. zentralen Weiterbildungstag aller Stifutungsschulen im September 2018 stehen nun u.a. die Themen "Digitalisierung" und "Schulevaluation" auf der Tagesordnung. 

Für die Schüler findet an diesem Tag kein Unterricht in der Schule statt. Stattdessen gibt es Aufgaben zur häuslichen Bearbeitung. Die 8. Klassen nehmen an diesem Tag an der Potentialanalyse im BTZ-Rohr teil, um das Praktikum im folgenden Schuljahr vorzubereiten.

Die Schulleitung

Kein Unterricht am Hauptprüfungstag für das mündliche Abitur

Liebe Eltern, liebe Schüler,

wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass am kommenden Dienstag, d. 21.05.2019, wegen des mündlichen Abiturs der 12. Klassen kein Unterricht für die Klassen 5-11 stattfindet.
Ausnahme: DuG-Kurs 11 in Absprache mit der Fachlehrerin.

Die Schulleitung

6. Deutsch-Polnischer Schüleraustausch

Zwischen dem Evangelischen Gymnasium Meiningen und der Skoła Podstawowa Nr 2 im. Jana Pawła aus Krościenko in Polen besteht seit 6 Jahren ein Partnerschaftsvertrag. Seitdem finden regelmäßig gegenseitige Besuche statt, um den kulturellen Austausch anzustoßen, sprachliche Barrieren zu überwinden und Freundschaften zu knüpfen. Deshalb besuchten uns vom 05. bis zum 12. Mai 2019 vierzehn polnische Schüler und ihre beiden Betreuerinnen. Gemeinsam verbrachten deutsche und polnische Schüler eine erlebnisreiche Woche in Meiningen und Umgebung. Sie erkundeten die Stadt, besuchten das Theater, die Johanniterburg in Kühndorf, das Meeresaquarium und die Explorata in Zella-Mehlis sowie das MDR Landesfunkhaus in Erfurt. Auch die Abendstunden wurden für gemeinsame Aktivitäten genutzt, die die Freundschaften weiter vertieften. Dazu gehörten Besuche des Schwimmbades, der Bowlingbahn oder der Schnitzschule. Ein sehr schönes Zusammensein gab es am Abschlussabend mit tollen Bildern vom Austausch, stimmungsvollen Gesangsbeiträgen, einer Instrumentalpräsentation, einen in Englisch vorgetragenen Sketch und leckeren, selbst zubereiteten Speisen.

Die Schüler freuen sich auf den Rückbesuch in 3 Wochen in Krościenko. 

polenaustausch 2019 klein

Volle Punktzahl !!!

Den Wettbewerb „Mathe-Känguru“ gibt es seit 25 Jahren. Unsere Schule nimmt seit ihrer Gründung daran teil, jedes Jahr mit großem Erfolg und auch jedes Jahr mit begeisterten Schülern.
Immer, wenn es dann die Urkunden und Mitmachpreise gibt, ist die Faszination für mathematische Themen (gerade weil es spielerisch ist) zu spüren.

In diesem Jahr nahmen laut Statistik der Organisatoren fast eine Million Schüler aus 11800 Schulen teil. Bei uns am EvG grübelten mehr als die Hälfte der Schüler am Känguru-Tag, (d. 21. März 2019) über den Aufgaben. Alles war wie immer.

Als nun in dieser Woche das Paket mit den Auszeichnungen kam, stellte sich heraus, dass 2019 für uns ein besonderes Jahr ist:

  1. Es waren diesmal besonders viele Einzelpreise im Paket.
    Schon das finden wir super.
  2. Der weiteste Känguru Sprung waren 24 richtig beantwortete Fragen nacheinander - toll!
    Herzlichen Glückwunsch zum Känguru Shirt.
  3. Es gab einen Schüler mit voller Punktzahl!!! Das ist Supermegaklasse.
    Dafür gibt es sogar eine goldene Urkunde.
    Es ist Justus aus der 6. Klasse. Von insgesamt 178000 Schülern der Klassenstufe 6 ist er einer von 100 Schülern, die das insgesamt geschafft haben.
    Das ist kaum zu übertreffen. Herzlichen Glückwunsch.

Allen Schülern vielen Dank für ihre eifrige Teilnahme am Wettbewerb und nochmal herzlichen Glückwunsch zu allen Preisen. (Für den „Preis für alle“ ein Hinweis weiter unten im Text.)

Wir freuen uns auf den 19. März 2020 - da ist wieder Känguru Tag :-)

Die Fachlehrer Mathematik am EvG Meiningen.

Evg Känguru4b

 Evg Känguru2b

Anmerkung vom Känguru Team:

Wichtiger Hinweis zum diesjährigen ''Preis für alle'', dem Qwürfel:

Bitte weisen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler darauf hin, sorgsam mit dem Qwürfel umzugehen und beim Drehen nicht zu verkanten. Sollte doch mal ein Qwürfel in seine Einzelteile zerfallen, kann dieser in der Regel wieder zusammengebaut werden. Eine Anleitung dazu finden Sie hier:

 http://www.mathe-kaenguru.de/chronik/pfa/qwuerfel/index.html

 

Aktuelle Seite: Startseite