Fachtag Studien- und Berufsorientierung

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12,

liebe Eltern,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

zum nunmehr dritten Mal dürfen wir am Evangelischen Gymnasium Meiningen zu einer studien- und berufsorientierenden Informationsveranstaltung einladen.

Es ist uns erneut gelungen, ReferentInnen zu gewinnen, die uns in ihre interessanten persönlichen Lebenslinien (Lebensläufe) blicken lassen und mit uns auf ihre eigene Abitur- und Studienzeit zurückblicken. Wir werden erfahren, was den Einzelnen zur jeweiligen Ausbildung oder zum jeweiligen Studium bewogen hat, warum die gewählte Fachrichtung vielleicht nochmal geändert oder das Studium gar ganz abgebrochen wurde. Nicht zuletzt werden die ReferentInnen auch ein paar Tipps parat haben, die bei der Berufs-/Studienrichtungswahl helfen können.

Nach der Vorstellung der beruflichen Lebenswege (Stationen) vor dem gesamten Auditorium kann im Anschuss das persönliche Gespräch mit dem „Favoriten“ im kleinen Rahmen (im separaten Raum) zur Klärungen weiterer oder spezieller Fragen gesucht werden.

Über folgende Ausbildungs- und Studienrichtungen wird berichtet werden:

Medizin, Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Germanistik/Soziologie, Bankwirtschaft/Bankmanagement, Elektro- und Informationstechnik, Lehramt an Gymnasien, Sportmanagement/Wirtschaftswissenschaften, Mittlerer und gehobener Polizeivollzugsdienst, Physiotherapeutin/Bewegungswissenschaften

Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 6. April 2019 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr im Altbau des Evangelischen Gymnasiums Meiningen, Berliner Straße 27, statt.

Wir freuen uns auf eine kurzweilige und – wie die Vergangenheit bereits gezeigt hat - durchaus impulsgebende Veranstaltung!

Das Schülercafe wird einen kleinen Imbiss bereitstellen.

 

Rajko Thomas                                                                       Nora Wittig

Vorstandsvorsitzender Förderverein EvG                            Schulelternsprecherin

Wettbewerb um das schönste Klassenzimmer

Mit guten Eindrücken behalten wir unseren 1. Schulwettbewerb "Wer hat das schönste Klassenzimmer?", bei dem elf Klassen zwischen den Weihnachts-und Winterferien miteinander wetteiferten, in Erinnerung. In fünf Wochen wurde versucht, mit Gebasteltem und Gebautem die Räume zu verschönern, wurden Plakate aufgehängt, Zimmerpflanzen herbeigeschafft, Ordnung gemacht und sogar in einer Klasse ein eigener Teich eingerichtet. Die Räume wurden dann am letzten Schultag vor den Ferien von einer Jury, bestehend aus Frau Pechthold (i. V. Schulleitung), Herrn Bieberbach (Hausmeister), Frau Gunia (Vertrauenslehrerin) und den beiden Schülersprechern, Luise Walter und Hannes Remmler, besichtigt und hinsichtlich Kreativität/ Idee, Ordnung, Ausführung und Gesamteindruck mit Schulnoten bewertet.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Viele Räume waren nicht wiederzuerkennen; 9 von 11 Klassen schlossen mit einem Zweierschnitt ab, 7 davon gelang eine Platzierung oder eine Anerkennung. Der Wettbewerb war ein voller Erfolg und verhalf unserer Schule durch individuelle und ansprechende Gestaltung zu attraktiveren Klassenräumen, in denen das Lernen künftig mehr Spaß machen soll.

Hier die Gewinner des Wettbewerbs bei der Preisverleihung am 18.02.2019:

20190218 1047281

Im Bild: Luise Walter, Hannes Remmler (beide Schülersprecher); sowie die Klassensprecher der Klasse 10a (1. Platz), der Klasse 9a (2. Platz), der Klasse 7a und 5a (beide 3. Platz). (v.l.n.r.) Die Preise, jeweils ein Zuschuss für die Klassenkasse für die beiden vorderen Plätze sowie je ein Gruppenspiel für die beiden dritten Plätze wurden vom Förderverein freundlicherweise bereitgestellt.

Vielen Dank für die Spende sowie an alle Klassen, die mitgemacht und damit mitgeholfen haben, unsere Schule attraktiver zu gestalten!

Die Schülersprecher Luise Walter (11K1) und Hannes Remmler (10a)

5. Musischer Abend des EVG am 20.2.19

Dass unsere musischen Abende in Meiningen mittlerweile als kulturelle Instanz etabliert sind, bewiesen in diesem Jahr nicht nur erneut unsere Nachwuchstalente und die Bandbreite der Beiträge, sondern auch die frühzeitig ausverkauften Karten, was in unserer künftigen Planung natürlich Beachtung finden wird. 

Diejenigen, die an diesem Abend einen Platz in den Meininger Kamerspielen bekommen konnten, erlebten ein abwechslungsreiches, abendfüllendes Programm mit Sologesang, Instrumentalbeiträgen, Orchster- und Bandnummern, Tanz, Rezitationen und Chorsätzen aus mehreren Jahrhunderten Kulturgeschichte bis hin zu selbst verfassten literarischen und kompositorischen Einlagen. Dutzende Künstler und etliche Helfer auf und hinter der Bühne gestalteten den Abend, der von 3 Schülerinnen moderiert wurde, und der lange Applaus am Ende der Veranstaltung galt jedem Einzelnen. Wir bedanken uns bei unserem Publikum, das sich nicht nur beim Applaus, sondern auch bei der Kollekte großzügig zeigte, sowie bei allen "unsichtbaren" Helfern, die dazu beigetragen haben, dass auch der 5. Musische Abend des EVG rundum gelungen ist.

Bilder folgen noch!

Neues aus dem Förderverein: Weiterhin tatkräftige Unterstützung mit neuen Gesichtern

Auf der Mitgliederversammlung unseres Fördervereins wurde ein positives Fazit des abgelaufenen Kalenderjahres gezogen. Viele Schulveranstaltungen wie den 1. Schulball zum Jubiläum, den Weihnachtsbasar oder auch den Berufsinformationsabend wurden in der Organisation und Durchführung aktiv unterstützt. Mit Hilfe von Sach- und Geldspenden konnten viele neue Dinge angeschafft werden, so zum Beispiel der sehr beliebte und stets genutzte Basketballkorb auf dem Schulhof und Materialien für AGs und Unterricht. Insgesamt wurde ein positives Fazit über die Arbeit des Fördervereins gezogen, der aktuell 264 Mitglieder hat.

 

Nach dem Rückblick stand die alle zwei Jahre stattfindende Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Hier wurde Rajko Thomas zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. Er löst Manja Krampe ab, die das Gremium die vergangenen acht Jahre mit sehr viel Engagement und Energie führte. Sie wird Rajko Thomas gemeinsam mit Nora Wittig als Stellvertretende Vorsitzende unterstützen. Einen weiteren Wechsel gab es im Amt der Schriftführerin: Hier löste Susanne Klapka die langjährige Schriftführerin Jana Feinen ab, für deren Einsatz und Arbeit wir uns noch einmal recht herzlich bedanken.

Auch dieses Kalenderjahr 2019 wird eine arbeitsreiche und aufregende Zeit werden: Es stehen weitere Beratungen in puncto Turnhalle an, die Schul- und Vereinssporthalle nutzbar sein soll. Ferner möchte man die neu gegründete Schulentwicklungsgruppe sowie Projekte der Schule und der Schülerfirma „Creative (S)AG“ unterstützen. Zudem sind der studien- und berufsorientierende Fachtag am 6. April sowie der 2. Schulball im September in der Vorbereitung.

Sollten Sie Zeit und Lust haben, das eine oder andere Projekt durch Ideen und Einsatz zu unterstützen, so setzen Sie sich mit uns in Verbindung (unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder schauen Sie bei einer unserer Vorstandssitzungen vorbei. Sie werden hier auf der Homepage im Kalender ausgewiesen.

Hochsprung mit Musik 2019

Mit einer leistungsstarken Mannschaft trat das EVG auch in diesem Jahr wieder beim traditionellen "Hochsprung mit Musik" am 5. Februar in der Multihalle Meiningen an. Zwar konnte Marcel Parlesak seinen Vorjahressieg nicht wiederholen, doch standen mit Samuel Bendig und Jonas Heim sowie Friedericke Günkel und Victoria Mai gleich vier Springer auf dem Gesamtwertungspodest und mit Tom Rochler, Franz Günkel und Marcel Parlesak erreichten weitere Athleten Medaillenplatzierungen in ihren Altersklassen. Insgesamt konnten fast alle Teilnehmer des EVG die Veranstaltung nutzen und vor Publikum und bester Stimmung in der Halle persönliche Bestleistungen springen.

 

Hochsprung mit Musik190205 small-1 
 Hochsprung mit Musik190205 -small-2

Skikurs 23.2.

Derzeit ist das Skifahren in Heubach noch möglich, daher findet der Skikurs morgen statt.

Viel Spaß

Nicole Maciejewski

Einladung zum 5. Musischen Abend, 20.2. 19 Uhr

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde und Förderer des Evangelischen Gymnasiums,

schon zum fünten Mal lädt das Evangelische Gymnasium Meiningen alle interessierten Gäste, Schüler, Eltern und Kollegen zu seinem musischen Abend ein.

Dieses Mal am 20. Februar um 19 Uhr in den Kammerspielen.

Das Repertoire ist mit Instrumentalbeiträgen, Solo-Gesang, Choreographie, Chor, Lyrik und Poetry Slam stilistisch breit aufgestellt und beschert uns allen sicherlich einen kulturell bereichernden Abend. Einige wenige Karten können noch an der Abendkasse zu 5 bzw. 3 Euro erworben werden.

Musischer Abend 2019

Erinnerung: Bitte Halbjahreszeugnisse der 4. Klasse nachreichen

Liebe Eltern von Schülern der 4. Klassen,

wenn Sie bei uns einen Aufnahmeantrag für Ihr Kind für das kommende Schuljahr 2019/20 eingereicht haben und zum Aufnahmegespräch bei uns waren, möchten wir Sie daran erinnern, bitte

das Halbjahreszeugniss der 4. Klasse, welches Sie am Freitag, d. 08.02.2019, erhalten

schnellstmöglich nachzureichen, damit das Aufnahmeverfahren zeitnah weitergeführt werden kann.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit.

Mit besten Grüßen
Schullleitung des EVG Meiningen

Skikurs 23.02.2019

Liebe Eltern und Schüler der 6. und 7. Klassen;

am 23.02.2019 ist ein weiterer Skikurs geplant. Sie erhalten von den Klassenlehrer weitere Informationen.

Viele Grüße Nicole Maciejewski

Einladung zum Tag der offenen Tür am 02. 02. 2019

Wir laden ganz herzlich ein zu unserem alljährlichen

 

Tag der offenen Tür,

am Samstag, dem 2. Februar 2019 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr 

 

Es wird im gesamten Schulhaus Präsentationen der Ergebnisse aus der bunten Vielfalt der Projekte geben, die in dieser Woche stattfinden. Sie können mit Schülern, Lehrern und Eltern ins Gespräch kommen, sich einen Überblick über die vielseitigen AG-Angebote verschaffen, kurzum: Uns und die Atmosphäre an unserer Schule kennenlernen.

Für Essen und Trinken sorgen - wie in jedem Jahr - die Eltern der Schüler aus den 5. Klassen.

Um 11:00 Uhr findet ein Informationsvortrag für Eltern statt, die daran interessiert sind, ihr Kind an unserer Schule anzumelden. (Hinweis: Es handelt sich um den gleichen Vortrag wie zum Info-Abend im November)

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen allen viel Spaß, Unterhaltung und Informationsgewinn.

 

Die Schulleitung und das Kollegium des EVG Meiningen

Aktuelle Seite: Startseite