Schuljahreseröffnungsgottesdienst am 19.August 2017

Wir laden alle Schüler, Eltern und Freunde der Schule ganz herzlich zu unserem Schuljahreseröffnungsgottesdienst ein. Hier werden die neuen 5. Klassen und die Quereinsteiger sowie die neuen Lehrkräfte feierlich in die Schulgemeinde aufgenommen.

In Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde Meiningen ist es zugleich der Einschulungsgottesdienst für die Schülerinnen und Schüler des ersten Schuljahres in den Meininger Grundschulen. Die Predigt hält Pfarrer Flämig.

Dieser Gottesdient findet am nächsten Samstag, 19.8.17,  10.00 Uhr, in der Meininger Stadtkirche statt.

Wolfram Pfeiffer

Schulstart 2017

Schulfoto17 18 klein

 

Telefon funktioniert wieder

Die Umbauarbeiten an der Telefonanlage sind abgeschlossen. Wir sind wieder erreichbar.

Die Schulleitung

Infos zum ersten Schultag des Schuljahres 2017/18

Liebe Schüler, liebe Eltern,

nun sind die für alle hoffentlich erlebnisreichen aber auch erholsamen Sommerferien bald schon wieder um und wir starten in Kürze gemeinsam in unser 8. Jahr am Evangelischen Gymnasium Meiningen.

Mit nunmehr über 370 Schülerinnen und Schülern haben wir unsere Schülerzahl seit dem Jahr 2010 inzwischen verzehnfacht und unterichten dieses Jahr erstmals alle Klassenstufen von 5 bis 12. 

Es folgen nun einige aktuelle Informationen zum Ablauf des ersten Schultags am Donnerstag, dem 10.08.2017:

Tagesablauf

  • Die Schule ist ab 7.00 Uhr geöffnet.
  • Unterrichtsbeginn: 7.45 Uhr
  • Unterrichtsende: 13.10 Uhr (nach der 6. Stunde)
  • Am 10. und 11.08. findet noch kein Nachmittagsunterricht statt. Dieser beginnt erst in der zweiten Schulwoche, ab dem 14.08.
  • Für die 5. Klassen finden am Donnerstag und Freitag Einführungstage in Regie des Klassenleiters statt (1.-6. Stunde).
  • Am Donnerstag haben die 6. – 10. Klassen in der 1.-4. Stunde, die 11./12. Klassen 1.-2. Stunde Unterricht beim Klassenlehrer/Stammkurslehrer. Anschließend erfolgt Unterricht nach Plan.

Treffpunkte der Klassen 

Klasse 5a 5b 6a 6b 7a 7b 8a 8b
Raum A101 A102 A103 A104 N104 N101 N008 N207

 

Klasse

9a

9b

10a

10b

11K1

11K2

12A

12B

Raum

N105

N107

N201

N204

N304

N303

N203

N103

Zugang zum Schulgebäude

Der Zugang zu unseren beiden Schulgebäuden erfolgt baubedingt im Moment weiterhin ausschließlich über den oberen Schulhof oder den Zugang hinter der Turnhalle.

Schüler, die mit dem PKW zur Schule gebracht werden, steigen bitte bereits in der Berliner Str. im Bereich des Friedhofs aus und laufen ab da zur Schule!

Stundenplan
Die Stundenpläne werden durch die Klassenlehrer bekannt gegeben.

Bücherausgabe
Die Bücherausgabe erfolgt am Do. und Fr. nach Aufruf der Klassen.

Schülerausweis / Busausweis
Die Schüler- und Busausweise soweit sie sie nicht bereits im alten Schuljahr ausgehändigt wurden, werden am ersten Schultag verteilt. Grundlage hierfür ist, dass der Schule Passbilder in der entsprechenden Anzahl vorlagen. Nachanfertigungen von Busausweisen müssen durch die Eltern bei den Meininger Verkehrsbetrieben selbst organisiert werden.

Was muss ich mitbringen?

Liebe Schüler,
bitte bringt am Donnerstag eure gefüllte Federmappe, liniertes und kariertes Schreibpapier. Unser neues schuleigenes Hausaufagenheft könnt ihr bei der Bücherausgabe erwerben. Natürlich solltet ihr auch ein Frühstück und etwas zum Trinken dabei haben. Denkt auch daran, eine zusätzliche Tasche für die Schulbücher bereit zu halten.

Mittagessen
Von den Klassenlehrern wird am Donnerstag zu Tagesbeginn abgefragt, wer am ersten Tag an den ersten beiden Tagen (Do. + Fr.) an der schulischen Mittagsversorgung teilnehmen möchte. Die Abrechnung erfolgt dann später mit dem Kassieren des regulären Essengeldes durch unseren Essenversorger. 

Wir hoffen, alle neuen und alten Schüler gesund und munter bei uns begrüßen zu können. Bis dahin wünschen wir euch eine schöne Zeit.

Das Kollegium des EVG Meiningen

Telefonanlage leider gestört

Zur Zeit ist durch Umbauarbeiten bedingt leider unsere Telefonanlage gestört. Bitte nehmen Sie per Mail Kontakt mit uns auf. Sobald das Problem behoben ist, informieren wir darüber. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Schulleitung

Tag der Mathematik 2017

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport lädt jedes Jahr Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen aus Thüringer Gymnasien nach Erfurt zum "Tag der Mathematik" ein. Das ist ein Mannschaftswettbewerb, der vom Spezialschulteil für Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik des "Albert-Schweitzer-Gymnasiums" Erfurt ausgerichtet wird. Jede Schule darf eine Mannschaft, bestehend aus 3 Schülerinnen und Schülern, entsenden.

Dieses Jahr fuhr zum zweiten Mal ein 3er-Team vom EVG nach Erfurt, um sich den mathematischen Knobelaufgaben zu stellen. Am 15. Juni 2017 vertraten Victoria Gröschner (7a), Carla Krampe (7a) und Eliass Piske (7b) das EVG in Erfurt. Trotz strahlendem Sonnenschein und extremer Hitze saßen die drei bis in den Nachmittag hinein fleißig über Mathe-Aufgaben.

Es waren 2 Aufgabenblöcke zu bewältigen, ein Mannschaftswettbewerb und ein Speed-Wettbewerb. Bei dem Mannschaftswettbewerb galt es in 2 Stunden die vorgegebenen Aufgaben gemeinsam so gut wie möglich zu bearbeiten. Im Speed-Wettbewerb war auch wieder der Teamgeist gefragt, aber hier ging es darum, eine Aufgabe so schnell es geht richtig zu beantworten. Wenn eine Mannschaft das richtige Ergebnis vorweisen konnte, war für alle anderen Mannschaften auch die Zeit vorbei. Als Belohnung gab es für die schnellste Mannschaft Süßigkeiten. Die EVGler räumten ganz schön ab, bei 4 von 10 Aufgaben waren sie die schnellste Mannschaft und hatten damit am Ende den größten Berg Süßigkeiten angesammelten.

Zwischen den beiden Blöcken gab es 2 Projekt-Präsentationen von Schülern des Spezialschulteils zu sehen, sodass die Wettbewerbsteilnehmer einen kleinen Einblick in die Arbeit der Schüler dort gewinnen konnten, und Mittagessen.

Am Ende fand noch die Siegerehrung des Mannschaftsteils statt. Hier konnten sich Victoria, Carla und Eliass über einen 3. Platz freuen. Es gab Urkunden und ein Spiel für jeden der drei. Wir gratulieren zu diesem super Ergebnis!!!

Känguru der Mathematik 2017

Im März diesen Jahres fand der 23. Känguru-Mathematikwettbewerb statt. An diesem Wettbewerb nahmen auch dieses Jahr wieder zahlreiche Schüler aus allen Klassenstufen des EVG teil. Alle teilnehmenden Schüler konnten sich über ein kleines Knobelspiel als Preis freuen. Vier unserer Schüler gewannen für besonders gute Leistungen auch etwas größere Preise.

Wir gratulieren:
Johannes Konsolke (5a) zu einem 3. Preis
Eliass Piske (7b) zu einem 1. Preis
Josua Konsolke (8b) zu einem 1. Preis
Willy Groß (8b) zu einem 2. Preis

 

Erste Segensfeier am EVG

Am Sonntag, dem 10. Juni 2017, fand um 10.00 Uhr in der Heilg-Kreuz-Kirche in Meiningen die erste Segensfeier am Evangelischen Gymnasium statt.

Zwei Schülerinnen und zwei Schüler aus der Klasse 8 a, die nicht aus einer kirchlich gebundenen Famile kommen und nicht getauft sind, haben ihr weiteres Leben bewusst unter den Segen Gottes gestellt. Es sind dies:

Cecil Sophie Meyer, Annerose Stäblein, Maximilian Avemarg und Paul Näder

Damit sind sie nun in ihr Jugendalter und in den Prozess des Erwachsen-Werdens eingetreten, wozu wir ihnen nochmals alles Gute und viel Glück wünschen.

Viele aus den beteiligten Familien haben den Rahmen und den Inhalt der Feier sehr gelobt und ich möchte das Lob verbunden mit einem herzlichen Dank gerne an alle Beteiligten weitergeben, an unseren Schulsselsorger Pfarrer Wendel, an die Kirchgemeinde für die Vorbereitung der Kirche, an Frau Superintendentin Marwede und den Kirchenkreis, an Kantor Fuhrmann und den Schulchor, an unseren Pianisten Gustav Kühn und die anderen Helfer im Vorfeld.

Wir werden das Angebot der Segensfeiern für nicht kirchlich gebundene Familien fortsetzen. Sie sind dazu herzlich eingeladen und die nächste Segensfeier wird am 2. Juni 2018 sein. Gerne können sich die jetzigen Siebtklässler dazu anmelden.

Wolfram Pfeiffer

 segensfeier

 

 

Sozialer Tag am EvG Meiningen

Am 24. Mai diesen Jahres nahm unser Gymnasium an der Aktion "Sozialer Tag 2017" des Schüler Helfen Leben e.V. teil.

Dabei schlossen Schüler der 5. bis 8. Klassen Arbeitsverträge mit verschiedenen Unternehmen in der Region, bei denen sie am betroffenen Tag ihre "Stelle" antraten. Der dabei erarbeitete Lohn kommt den Projekten des Vereins für die Jugendarbeit in Südosteuropa und Jordanien zugute.

Neben dem guten Zweck, dem die Aktion diente, hatten die teilnehmenden Schüler die Chance, einen Tag lang einen Einblick in das Arbeitsleben zu gewinnen, das sie nach dem Abitur erwarten wird.

Zu danken ist auch den Unternehmen, die sich als Partner für den Sozialen Tag zur Verfügung stellten.

Das Lernen lernen

Liebe Eltern,

wir haben Glück und konnten noch in diesem Schuljahr in das Veranstaltungsprogramm des Vereins "LVB Lernen e.V." aufgenommen werden.

Am Dienstag, den 13.06.17 
ist es so weit und die Referentin
Nadine Kleifges wird für den Vortrag „Das Lernen lernen“ um
19:00 Uhr in unsere Schule kommen.


Dieser Vortrag richtet sich an die Eltern der zukünftigen Schüler der 5. Klassen sowie an die Eltern der Schüler der jetzigen Klassen 5 bis 8. Es wurde bereits ein entsprechender Elternbrief mit der Bitte um Rückmeldung ausgeteilt. Weitere Informationen erhalten Sie gern unter http://www.lvb-lernen.de/ 

Auszug aus dem Brief:

... Mit den richtigen Tipps und Lerntechniken zum Schulerfolg

Die erfahrene Lernexpertin Nadine Kleifges zeigt Eltern in seinem spannenden Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen” unter anderem auf, welche Faktoren das Lernen der Kinder beeinflussen und wie Sie Ihre Kinder dabei effektiv unterstützen können. Mit einfachen Tipps und Techniken für unterschiedliche Lerntypen können Kinder dauerhaft zum bestmöglichen Lernerfolg geführt werden.

Konkret behandelt der Vortrag folgende Bereiche:

  • Lernmethodik: Die richtigen Techniken und Lernmethoden für Ihr Kind
  • Motivation: Praktische Tipps zur Überwindung von Null-Bock-Phasen"
  • Lerntypen: Wie Kinder lernen und welchem Lerntyp Ihr Kind entspricht
  • Kommunikation: Eltern und Kind - gemeinsames Lernen ohne Streit
  • Hausaufgaben: Wie Sie Ihrem Kind helfen können, schnell und effizient zu arbeiten

Gemeinsam für eine bessere Bildung

Die kostenlose Vortragsreihe Das Lernen lernen” findet deutschlandweit an teilnehmenden Schulen statt und wird vom gemeinnützigen LVB Lernen e.V. angeboten.

Der Vortrag richtet sich insbesondere an alle Eltern mit Kindern - vom Grundschulalter bis zum Abitur.....

Bitte nehmen Sie diese Gelegenheit war und am Vortrag teil. Wir erwarten Ihre Rückmeldung per Mail oder schriftlich (laut Elternbrief) im Sekretariat oder bei Frau Klein. 

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme.

Aktuelle Seite: Startseite