Warnung
  • exception 'Google_AuthException' with message 'Error refreshing the OAuth2 token, message: '{ "error": "deleted_client", "error_description": "The OAuth client was deleted." }'' in /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/libraries/google/auth/Google_OAuth2.php:288 Stack trace: #0 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/libraries/google/auth/Google_OAuth2.php(248): Google_OAuth2->refreshTokenRequest(Array) #1 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/libraries/google/Google_Client.php(312): Google_OAuth2->refreshToken('1/mlDXVKpB2KZEh...') #2 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/dpcalendar_google.php(71): Google_Client->refreshToken('1/mlDXVKpB2KZEh...') #3 /WWWROOT/171435/htdocs/administrator/components/com_dpcalendar/libraries/dpcalendar/plugin.php(111): PlgDPCalendarDPCalendar_Google->getContent('1', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #4 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/dpcalendar_google.php(23): DPCalendarPlugin->fetchEvents('1', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #5 [internal function]: PlgDPCalendarDPCalendar_Google->fetchEvents('1', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #6 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/cache/controller/callback.php(159): call_user_func_array(Array, Array) #7 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/cache/controller/callback.php(43): JCacheControllerCallback->get(Array, Array) #8 /WWWROOT/171435/htdocs/administrator/components/com_dpcalendar/libraries/dpcalendar/plugin.php(433): JCacheControllerCallback->call(Array, '1', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #9 [internal function]: DPCalendarPlugin->onEventsFetch('g-1', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #10 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/event/event.php(71): call_user_func_array(Array, Array) #11 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/event/dispatcher.php(161): JEvent->update(Array) #12 /WWWROOT/171435/htdocs/components/com_dpcalendar/models/events.php(101): JDispatcher->trigger('onEventsFetch', Array) #13 /WWWROOT/171435/htdocs/modules/mod_dpcalendar_upcoming/mod_dpcalendar_upcoming.php(60): DPCalendarModelEvents->getItems() #14 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/system/jat3/jat3/core/joomla/modulehelper.php(188): require('/WWWROOT/171435...') #15 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/renderer/module.php(107): JModuleHelper::renderModule(Object(stdClass), Array) #16 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/renderer/modules.php(39): JDocumentRendererModule->render(Object(stdClass), Array, NULL) #17 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/html.php(371): JDocumentRendererModules->render('right', Array, NULL) #18 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/system/jat3/jat3/core/template.php(1670): JDocumentHTML->getBuffer('modules', 'right', Array) #19 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/system/jat3/jat3/core/template.php(789): T3Template->getBuffer('modules', 'right', Array) #20 /WWWROOT/171435/htdocs/templates/ja_purity_ii/index.php(18): T3Template->render() #21 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/html.php(531): require('/WWWROOT/171435...') #22 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/html.php(588): JDocumentHTML->_loadTemplate('/WWWROOT/171435...', 'index.php') #23 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/html.php(414): JDocumentHTML->_fetchTemplate(Array) #24 /WWWROOT/171435/htdocs/includes/application.php(256): JDocumentHTML->parse(Array) #25 /WWWROOT/171435/htdocs/index.php(48): JSite->render() #26 {main}
  • exception 'Google_AuthException' with message 'Error refreshing the OAuth2 token, message: '{ "error": "deleted_client", "error_description": "The OAuth client was deleted." }'' in /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/libraries/google/auth/Google_OAuth2.php:288 Stack trace: #0 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/libraries/google/auth/Google_OAuth2.php(248): Google_OAuth2->refreshTokenRequest(Array) #1 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/libraries/google/Google_Client.php(312): Google_OAuth2->refreshToken('1/mlDXVKpB2KZEh...') #2 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/dpcalendar_google.php(71): Google_Client->refreshToken('1/mlDXVKpB2KZEh...') #3 /WWWROOT/171435/htdocs/administrator/components/com_dpcalendar/libraries/dpcalendar/plugin.php(111): PlgDPCalendarDPCalendar_Google->getContent('7', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #4 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/dpcalendar/dpcalendar_google/dpcalendar_google.php(23): DPCalendarPlugin->fetchEvents('7', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #5 [internal function]: PlgDPCalendarDPCalendar_Google->fetchEvents('7', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #6 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/cache/controller/callback.php(159): call_user_func_array(Array, Array) #7 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/cache/controller/callback.php(43): JCacheControllerCallback->get(Array, Array) #8 /WWWROOT/171435/htdocs/administrator/components/com_dpcalendar/libraries/dpcalendar/plugin.php(433): JCacheControllerCallback->call(Array, '7', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #9 [internal function]: DPCalendarPlugin->onEventsFetch('g-7', Object(JDate), NULL, Object(JRegistry)) #10 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/event/event.php(71): call_user_func_array(Array, Array) #11 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/event/dispatcher.php(161): JEvent->update(Array) #12 /WWWROOT/171435/htdocs/components/com_dpcalendar/models/events.php(101): JDispatcher->trigger('onEventsFetch', Array) #13 /WWWROOT/171435/htdocs/modules/mod_dpcalendar_upcoming/mod_dpcalendar_upcoming.php(60): DPCalendarModelEvents->getItems() #14 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/system/jat3/jat3/core/joomla/modulehelper.php(188): require('/WWWROOT/171435...') #15 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/renderer/module.php(107): JModuleHelper::renderModule(Object(stdClass), Array) #16 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/renderer/modules.php(39): JDocumentRendererModule->render(Object(stdClass), Array, NULL) #17 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/html.php(371): JDocumentRendererModules->render('right', Array, NULL) #18 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/system/jat3/jat3/core/template.php(1670): JDocumentHTML->getBuffer('modules', 'right', Array) #19 /WWWROOT/171435/htdocs/plugins/system/jat3/jat3/core/template.php(789): T3Template->getBuffer('modules', 'right', Array) #20 /WWWROOT/171435/htdocs/templates/ja_purity_ii/index.php(18): T3Template->render() #21 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/html.php(531): require('/WWWROOT/171435...') #22 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/html.php(588): JDocumentHTML->_loadTemplate('/WWWROOT/171435...', 'index.php') #23 /WWWROOT/171435/htdocs/libraries/joomla/document/html/html.php(414): JDocumentHTML->_fetchTemplate(Array) #24 /WWWROOT/171435/htdocs/includes/application.php(256): JDocumentHTML->parse(Array) #25 /WWWROOT/171435/htdocs/index.php(48): JSite->render() #26 {main}

Am 30.01.2021 kein Tag der offenen Tür und Elterngespräche möglich

Hier noch einmal unser Hinweis: Leider ist es nicht möglich, am 30.01.2021 den Tag der offenen Tür und Gespräche mit Eltern von Schülern der Klasse 4 zur Vorbereitung des Überganges an unser Evangelisches Gymnasium durchzuführen. Die Informationen werden über den Postweg zu Ihnen gelangen, wenn wir ein ausgefülltes Anmeldeformular für Ihre Tochter/ Ihren Sohn erhalten haben. Bitte beachten Sie unsere weiteren Hinweise im Bereich "Schulanmeldung".

Gern stehen wir auch telefonisch bei Unsicherheiten aber auch bei anderen Nachfragen gern zu Ihrer Verfügung. Bitte melden Sie sich im Schulbüro unter Tel. 03693- 8806345.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir einen guten Start ins neue Jahr und recht viel Kraft und Zuversicht dafür. Bleiben Sie gesund!

EvG Meiningen erstrahlt und leuchtet von Innen!

Das EvG Meiningen erstrahlt und leuchtet seit geraumer Zeit von Innen! Normalerweise ist unsere Schule voll von Menschen, die miteinander lernen und lehren, miteinander erzählen und meist viele Jahre gemeinsam an ganz unterschiedlichen Themen und Projekten arbeiten. Dieser Tage sind Lehrer und Schüler meist auf digitaler Ebene miteinander verbunden, um die Gesundheit aller zu schützen. 

Und zugleich blicken wir auf das neue Jahr 2021, und freuen uns schon jetzt auf den Spätsommer, wenn wir im neuen Schuljahr 2021/22 unsere neuen Klassen 5 in der Schulgemeinschaft begrüßen. Dazu ist das Datum, Freitag, 19. Februar 2021 entscheidend, denn dies ist der Anmeldeschluss. Für einen Wechsel an unser Evangelisches Gymnasium Meiningen beachten Sie bitte die Hinweise auf dieser Homepage unter "Schüleranmeldung" ( Hier ).

Das Schulleitungsteam

Elterninformation zum 14. und 15.12.2020

Liebe Eltern, 

die neuen Entwicklungen zum Pandemiegeschehen zeigen, dass ab Mittwoch 16. Dezember 2020, die Schulen geschlossen werden und folglich der Unterricht vom 16. bis 22. Dezember in das häusliche Lernen wechselt. 

Dies bedeutet für Montag, 14. Dezember, und Dienstag, 15. Dezember, dass der Präsenzunterricht entsprechend der aktuell geltenden Allgemeinverfügung des TMBJS in Stufe “gelb” (s. Elternbrief vom 11.Dezember) stattfindet. Ab dem 16.12.2020 wird eine Notbetreuung zwischen 08.00 und 13:00 Uhr für die berechtigten Personengruppen eingerichtet und kann nach einem formlosen Antrag bei der Schulleitung in Anspruch genommen werden. 

Die Klausuren und Leistungsfeststellungen in Klassenstufe 12 finden wie angekündigt statt. Klassenstufe 11 wird am 14.12.20 die Klausuren schreiben und dann zeitnah über das weitere Vorgehen informiert. Im Moment gehen wir davon aus, dass auch für Klasse 11 die Leistungen - wie angekündigt - erbracht werden dürfen. 

Wir möchten als Schule erneut darauf hinweisen, dass ein absolutes Betretungsverbot für Schülerinnen und Schülern, welche bereits leichte Erkältungssymptome aufweisen, besteht

Bleiben Sie und Ihre Lieben in dieser besonderen Adventszeit gesund und behütet, 

Ihr Schulleitungsteam

Schulbetrieb ab dem 14.12.2020

Liebe Schulgemeinde,

unsere zweiwöchige Schließzeit ist beendet und wir öffnen unter den derzeit geltenden Verordnungnen unsere Schule wieder für den Präsenzbetrieb. Ergänzend zum Elternbrief, der eben per Sdui verteilt wurde, finden Sie hier die Informationen in komprimierter Weise.

In der Zeit vom 21.12.2020 und 22.12.2020 sowie vom 04.01.-08.01.2021 befinden sich alle Klassen im häuslichen Lernen. Selbstverständlich bieten wir während dieser Zeit eine Notbetreuung von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr für die Klassen 5 und 6 an. Falls Bedarf besteht, melden Sie sich bitte bei der Schulleitung.

Für die Woche vom 14.12.2020 bis 18.12.2020 sowie für die Zeit ab dem 11.01.2021 gelten die folgenden Regelungen:

Klasse 5/6:

  • Die Schülerinnen und Schüler werden laut den ministeriellen Vorgaben unterrichtet bzw. betreut.
  • Der Unterrichtstag endet nach dem Mittagessen um 12:15 Uhr.
  • Es gelten verschärfte Infektionsschutzmaßnahmen.

Klasse 7-12:

  • Die Klassen und Kurse werden geteilt. Die Gruppeneinteilung wird durch den Klassenlehrer bekanntgegeben.
  • Welche Gruppe gerade Präsenzzeit hat, kann dem Vertretungsplan entnommen werden.
  • Es gelten auch hier verschärfte Infektionsschutzmaßnahmen.

Mittagsversorgung:

  • Die Mittagsversorgung ist gewährleistet. Das Essen wird in Assietten geliefert und verteilt.
  • Wir bitten darum, eigenes Besteck mitzubringen.

Weitere und detailliertere Informationen können Sie dem Elternbrief entnehmen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Das Schulleitungsteam

Notbetreuung vom 07.12. bis 11.12.2020

Liebe Eltern,

die erste Woche Distanzlernen neigt sich dem Ende zu und die meisten Quarantäne-Zeiten laufen am Freitag aus. Daher werden wir ab kommender Woche eine Notbetreuung für die Klassenstufen 5 und 6 anbieten. Diese wird im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr stattfinden. Im §8 des ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO (Link) ist geregelt, wer diese Betreuung in Anspruch nehmen kann. Wir bitten darum, bei Bedarf einen formlosen Antrag an die Schulleitung zu stellen - zum einen, um möglichen Personalbedarf planen zu können, zum anderen, um die räumlichen Rahmenbedingen zu gewährleisten. 

Bleiben Sie gesund und behütet,

das Schulleitungsteam

Häusliches Lernen für alle Klassen

Liebe Schulgemeinde,

in den vergangenen Tagen hat die Dynamik im Infektionsgeschehen rund um SARS-CoV-2 nicht nur in benachbarten Landkreisen an Fahrt aufgenommen, sondern auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Von dieser Entwicklung blieb auch unser Gymnasium trotz aller Hygienemaßnahmen nicht verschont. Durch mittlerweile neun bestätigte Infektionen auf Schülerseite und drei infizierte Lehrkräfte sind am Montag, dem 30.11.2020, nunmehr 14 von 16 Klassen in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt in vorsorgliche Quarantäne versetzt worden. Um weitere Infektionsketten zu durchbrechen und die Ziele des unbedingten Gesundheitsschutzes einerseits und der Vermittlung des Lernstoffes andererseits weiterhin sicherstellen zu können, haben sich die verantwortlichen Stellen auf eine vorsorgliche und proaktive Schulschließung vom 30.11.2020 bis voraussichtlich 11.12.2020 verständigt. Der Unterricht wird in dieser Zeit von Präsenzunterricht auf komplettes häusliches Lernen nach Stundenplan umgestellt.

Für alle Beteiligten ist die Wiederaufnahme des Distanzunterrichts eine Herausforderung. Um eine Fortführung der fachlichen Unterrichtsinhalte zu gewährleisten, nutzen wir als Schule die datenschutzkonforme App Sdui und Erfahrungen aus der ersten Phase des häuslichen Lernens. Wir bitten deshalb alle Elternhäuser zu prüfen, ob sie bei Sdui angemeldet sind. Sollten Zugänge fehlen, melden Sie sich bitte heute bis 15:00 Uhr per Mail beim jeweiligen Klassen-/Kurslehrer.

Aufgrund der Kurzfristigkeit werden im Laufe des Sonn- und Montags weitere Informationen zum Ablauf des häuslichen Lernens folgen. Bitte achten Sie auf die entsprechenden Kommunikationskanäle. Wir bitten die Elternsprecher zur aktiven Teilnahme, um Fragen und Anliegen seitens der Elternschaft zu sammeln und vorzugsweise per Sdui weiterzuleiten. Sollte es technische Probleme geben, ist das Kollegium und das Schulleitungsteam per Mail erreichbar.

Folgendes können wir bisher zum organisatorischen Ablauf sagen:

  •  Am Montag können die Schulbücher und weitere Arbeitsmaterialien in einem bestimmten Zeitfenster abgeholt werden. Dazu nehmen die Eltern bitte Kontakt mit dem Klassenlehrer auf.
  •  Ab Dienstag beginnt der Distanzunterricht laut Stundenplan. Dazu werden digitale Aufgaben gestellt und Videokonferenzen zu den Unterrichtszeiten per Sdui durchgeführt. Einen FAQ bei auftretenden Fragen oder Problemen finden Sie auf der Homepage unter dem Bereich "Aktuelles".
  •  Des Weiteren sind wir dabei, Video-Tutorials für den Umgang mit Sdui zu erstellen, die ebenfalls zeitnah im Bereich "Aktuelles" zur Verfügung stehen werden.

Der Distanzunterricht ist nach jetzigem Stand für 2 Wochen angesetzt. Damit wir im Anschluss möglichst infektionsfrei in den Präsenzunterricht wechseln können, bitten wir um ein verantwortungsvolles Verhalten innerhalb der Elternhäuser.

Für Rückfragen und Feedback stehen wir als Schulleitungsteam gern zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und behütet!
Das Schulleitungsteam 

Elternsprechtag findet digital statt!

Der Elternsprechtag am 26.11.2020 findet per Videokonferenzen im Zeitraum von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Kommunikationsplattform Sdui. 

Für Rückfragen steht das Sekretariat gern zur Verfügung.

 

Das Schulleitungsteam

2. Stufe der 60. Mathematikolympiade (Regionalrunde) am Evangelischen Gymnasium in Meiningen

Schulische Wettbewerbe in Zeiten von Corona sind besonders schwer umzusetzen, erst recht wenn es dabei zur Mischung von Klassenstufen kommt. Genau so war es aber bei der 2. Stufe der Mathematikolympiade.

Da im vorigen Jahr aufgrund der Entschärfung der Fliegerbombe am Bahnhof auch schon keine Regionalrunde an unserer Schule stattfinden konnte, haben wir in diesem Jahr alles daran gesetzt, den Wettbewerb in Übereinstimmung mit den geltenden Hygieneregeln durchzuführen. Der Ausbau im 3. OG des Altbaus unserer Schule ist abgeschlossen, jedoch werden die Räume derzeit noch nicht im schulischen Ablauf genutzt. Dadurch gab es genug Platz, um jeder Klassenstufe einen eigenen Bereich zuzuweisen. Also rauchten am 11. November in der 3. Etage einige Denkerköpfe über den Aufgaben der Matheolympiade - unter fast luxuriösen Umständen. Es gab viel Platz, Ruhe und für gute Durchlüftung war auch gesorgt. So lautete das Fazit eines Olympioniken: „Es macht Spaß, ist aber auch anstrengend.“

Die Schülerleistungen werden nun von den Fachlehrern kontrolliert und die Ergebnisse an die Fachberaterin gemeldet. Dann erwarten alle sehnsüchtig die Auswertung. Auf jeden Fall war es ein schöner Vormittag für die Teilnehmer, die sich zum Abschluss immer über ein kleines Präsent und die Anerkennung des Lehrers freuen können.

Euer Team der MathematiklehrerInnen

 

Hier ein paar Eindrücke:

 

Distanzunterricht für den gesamten Jahrgang 12 ab 09.11.2020 (Stand 7.11.2020 19:45 Uhr)

Die Corona-Infektionslage im Jahrgang 12 unserer Schule wurde am Samstag, 07.11.2020 durch das Gesundheitsamt neu bewertet. Telefonisch wurde die Schulleitung soeben darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich alle Schüler der Jahrgangsstufe 12 ab sofort in häuslicher Quarantäne befinden. Die amtlichen Bescheide darüber werden den betroffenen Familien durch das Gesundheitsamt postalisch zugestellt.

Deswegen findet der Unterricht für alle Schüler der Jahrgangsstufe 12 bis auf weiteres ausschließlich als Distanzunterricht zu den gewohnten Unterrichtszeiten statt. Die Hinweise auf dem Vertretungsplan sind jeweils zu beachten.

Für alle anderen Schüler (Klassenstufen 5 bis 11) läuft die Beschulung als Präsenzunterricht (Stufe Grün) weiter wie bisher.

Das Schulleitungsteam

Information zum Umgang mit Stufe "Gelb" am EVG (Stand: 07.11.2020 16:00)

Liebe Schulgemeinschaft, 

 

zur allgemeinen Information möchten wir Ihnen hier eine offizielle Zusammenfassung der aktuellen Lage geben. Es war weniger die Frage ob, sondern vielmehr wann wir einen ersten Corona-Fall bei uns an der Schule haben. Dies ist nun am Montag und Dienstag in Klassenstufe 12 der Fall gewesen, wie uns vergangenen Donnerstag durch das Gesundheitsamt mitgeteilt worden ist. Damit ändert sich die Ampelphase unserer Schule auf “GELB”. Zu bedenken ist dabei, dass es verschiedene Varianten der Stufe “GELB” gibt: hier ist der Fall eingetreten, dass es eine positiv getestete Person in der Jahrgangsstufe 12 gibt. Das bedeutet, dass diese und ggf. die KollegInnen betroffen sind, die anderen sich aber nach wie vor in “GRÜN” befinden und wie gewohnt den Präsenzunterricht besuchen. In der sich anschließenden Zusammenarbeit mit dem Gesundheits- und Landratsamt wurden die Schritte, die in so einem Fall nötig sind, durchgeführt. Präventiv haben wir alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 und alle betroffenen KollegInnen, die mit der positiv getesteten Person Kontakt hatten, in vorsorgliche Quarantäne geschickt. Danach wurde eine umfängliche Kontaktnachverfolgung und Risikobewertung durch das Gesundheitsamt vorgenommen. Nach enger und sehr konstruktiver Zusammenarbeit mit den Ämtern können wir nun für Mo, den 9.11.2020, die KollegInnen und die meisten SchülerInnen wieder an der Schule begrüßen. Unser Hygienekonzept ist nach diesem Fall erneut angepasst und entsprechen der aktuellen Erfahrungen mit dem Gesundheitsamt optimiert worden. (Siehe Download-Bereich der Homepage)

 

Wir bitten Sie als Eltern eindringlich darum, dass Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen diese zu Hause auskurieren und keinesfalls in die Schule geschickt werden. Ebenfalls erlauben wir uns, jene konsequent nach Hause zu schicken, die mit Erkältungssymptomen in die Schule kommen, um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten. 

 

Unser zentrales Anliegen ist es, allen SchülerInnen, LehrerInnen und sämtlichem Personal einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten und den Unterricht ohne Qualitätsverlust in Präsenzform weiterzuführen. Wir sind dankbar, dass in der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten ein gutes Einvernehmen herrschte und freuen uns den Unterricht am Montag noch sicherer fortsetzen zu können. 

 

Mit freundlichen Grüßen, 

Ihr Schulleitungsteam 

 
Aktuelle Seite: Startseite