Übertritt von der Grundschule an das Gymnasium

Voraussetzungen für den Übertritt von der Grundschule

Für den Übertritt von der Grundschule an das Evangelische Gymnasium Meiningen ist Folgendes zu beachten:

  • Im Halbjahreszeugnis der 4. Klasse der Grundschule muss in den Fächern Deutsch, Mathematik und HSK mindestens die Note 2 oder besser vorliegen. Falls diese Bedingung nicht erfüllt wird, kann durch die Eltern eine Gymnasialempfehlung  bei der Grundschule beantragt werden, die dann zur erfolgreichen Aufnahme vorgelegt werden muss. Wenn in den genannten Fächern nur eine 3 vorliegt, wird die Empfehlung in der Regel erteilt.

  • Die Anmeldung an unserer Schule muss rechtzeitig erfolgen und die notwendigen Unterlagen müssen termingerecht und vollständig vorliegen.

  • Keine Voraussetzung ist eine Konfessionszugehörigkeit von Schülern, ca. die Hälfte unserer Kinder ist konfessionslos.

 

Anmeldung für die 5. Klasse des kommenden Schuljahres 2017/18

Informationen zum Ablauf der Anmeldung für die 5. Klasse des kommenden Schuljahres 2017/18 erhalten sie hier (Klick...)

Aktuelle Seite: Startseite Übertritt von der Grundschule