Stellenangebote

Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland
Die Schulen der Evangelischen Schulstiftung verbinden die christliche Werteerziehung mit den Erkenntnissen der Reformpädagogik und nutzen ihre pädagogischen Freiräume für innovative Schulkonzepte. Immer mehr Eltern wünschen für ihre Kinder Bildung und Erziehung in evangelischer Verantwortung. Angesichts der stark steigenden Schülerzahlen sind wir daran interessiert, Pädagoginnen und Pädagogen kennen zu lernen, die die hohe Qualität der Arbeit unserer evangelischen Schulen gemeinsam mit engagierten Eltern und einer starken Schulträgerin weiterentwickeln möchten.


Arbeiten am Evangelischen Gymnasium Meiningen:

Wir sind eine Schule im Aufwuchs. Durch die jährlich stetig steigenden Schülerzahlen wächst auch das Lehrerkollegium automatisch mit.
Sie können uns gerne jederzeit eine Initiativbewerbung schreiben bzw. sich für das kommende Schuljahr 2017/2018 bewerben.

Wegen des weiteren Aufwuchses unserer Schule suchen weitere engagierte Kolleginnen und Kollegen mit folgenden Fächern:

  • Englisch
  • Physik
  • Wirtschaft und Recht
  • Kunst

Es erwartet Sie

  • die Arbeit in einem jungen und engagierten Kollegium
  • die Möglichkeit in einer Schule im Aufwuchs gestaltend mitzuarbeiten, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • die Arbeit an nur einer Schule - es erfolgt keine Abordnung an andere Schulen
  • die Arbeit in einem neuen Schulgebäude (Fertigstellung 2015) und einem komplett sanierten Altbau (geplante Fertigstellung 2017) 
  • eine überschaubare Schulgröße mit ca. 400 Schülern im Endausbau
  • eine moderne technische Ausstattung: in jedem Unterrichtsraum befinden sich neben der traditionellen Tafel, Whiteboard, Beamer, Rechner am Lehrertisch mit Internetanschluss - damit ist es z.B. möglich, zu Hause Unterricht am eigenen Rechner vorzubereiten und diese mit dem Lehrerrechner in der Schule zu synchronisieren; die Möglichkeit, den eigenen Laptop anzuschließen, besteht ebenso.
  • moderne Formen der Mitarbeiterkommunikation:  auf alle wichtigen dienstlichen Informationen kann digital von zu Hause aus per Rechner, Handy oder Tablett zugegriffen werden, (z.B. dienstlicher Kalender, Vertretungsplan, Listen, Hinweise, Beschlüsse, Protokolle, Vorschriften, etc.) und Dokumente und Listen gemeinsam online bearbeitet werden ("ohne Zettelwirtschaft")
  • die Möglichkeit zur Nutzung moderner Formen der Unterrichtskommunikation mit Schülern: alle Schüler ab Klasse 10 besitzen eine Schul-Emailadresse und darüber den Zugang zur schuleigenen elekronischen Lernplattform auf Basis von Google-Classroom (bietet z.B. die Möglichkeit zur Nutzung der Methode des "Flipped Teaching")
  • bei vorliegendem II. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien eine Bezahlung nach dem Tarif der KAVO-Ost, Entgeltgruppe 13 mit zeitlich aufwachsenden Gehaltsstufen. Das Gehalt ist vergleichbar mit der Bezahlung staatlicher Lehrkräfte im Angestelltenverhältnis. Tariferhöhungen orientieren sich an den Tarifabschlüssen des öffentlichen Dienstes.
  • die Anstellung beim größten freien Schulträger in Mitteldeutschland ( z.Z. 590 Mitarbeiter, 5000 Kinder und Jugendliche in 25 Bildungseinrichtungen) und damit eine langfristig gesicherte Perspektive

 

Bewerben Sie sich online oder schriftlich - wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!


Bitte lassen Sie bei einer Bewerbung immer auch eine Kopie Ihrer Unterlagen der Schulleitung vor Ort zukommen. Vielen Dank.

 
Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an die
 
Geschäftsstelle der
Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland
Postfach 80 06 53
99032 Erfurt

Fon 0361 - 78 97 18 11
Fax 0361 - 78 97 18 99
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Online bewerben...

Bei der Online-Bewerbung bitte immer "Meiningen" als gewünschten Dienstort mit angeben!

Aktuelle Seite: Startseite Stellenangebote