Naturwissenschaften

Astronomie: Protokoll zur Mondbeobachtung

Liebe Schüler der 10en Klassen,

hier findet ihr die besprochene Astronomie-Aufgabe zur Mondbeobachtung.

https://www.dropbox.com/s/gdpsmx16wx1wk6u/Protokoll_Astronomieprojekt.pdf?dl=0

Renn-Erfolge beim Mausefallenauto

Zahlreiche Schüler bauten mit Erfindergeist und natürlich mit physikalischen Kenntnissen Autos, die nur mit der Energie einer gespannten handelsüblichen Mausefalle fahren.
Wir starteten einen Wettkampf um die längste gefahren Strecke. Dabei zeigte sich, dass nicht nur Energie sondern auch Richtungstreue entscheidend für den Sieg sind.

Ich danke alle Teilnehmern für ihr Engagement. Den schönsten Lohn des Lehrers, Lob und eine gute Note, haben sie bereits erhalten.

Eure Physiklehrerin Frau Klein

Klasse 7 Wettbewerb Energie aus einer Mausefalle

Hallo, liebe Schüler aus den 7. Klassen,

wenn ihr bis zu diesem Text gekommen seid, freue ich mich schon sehr.

Also, der Auftrag lautet:
!!! Baut über die Osterferien ein Mausefallenauto !!!
Bringt das mit in den Physikunterricht und führt es vor.

Alle weiteren Bedingungen findet ihr auf der Leifiphysik-Seite (Mausefallenprojekt) im Netz unter

http://www.leifiphysik.de/themenbereiche/arbeit-energie-und-leistung/lb/das-mausefalle-projekt-regeln-fuer-den-wettbewerb

Viel Spaß und gutes Gelingen.

P.S.
Mitzubringen sind die Ergebnisse eurer Forschertätigkeit am 5. Mai 2014, das ist gleich nach den Osterferien.
Ich bin gespannt.

Eure Physiklehrerin Frau Klein

 

Teilnahme an Physikolympiade

Wir beglückwünschen herzlich Rosanna Berger aus der 8b, die sich mit einem dritten Platz für die Teilnahme an der Endrunde der Physikolympiade am 10. April 2014 qualifiziert hat.
Sie reist an diesem Tag mit 14 Schülern der Klassen 7 bis 12 aus anderen Gymnasien der Region nach Ilmenau zum Landeswettbewerb.

Wir drücken ihr die Daumen.

Aktuelle Seite: Startseite Naturwissenschaften