Hefterführung

Für ein erfolgreiches Lernen und eine gute Vorbereitung auf Tests und Klassenarbeiten sind ordentlich geführte Hefter eine wichtige Grundlage.

Prüfe, ob du alle der folgenden Fragen mit JA beantworten kannst!
Nur dann kannst Du erfolgreich Lernen  und Dich auf Tests und Klassenarbeiten gut vorbereiten.

Hast Du einen Hefter für jedes Fach?

Sind Deine Hefter mit Name, Klasse und Fach beschriftet?

Entspricht die Heftereinteilung den Vorgaben des Faches, wie wir sie zu Schuljahresbeginn besprochen haben?

Sind in Deinem  Hefter genügend leere Blätter für die Unterrichtsmitschrift vorbereitet?

Entsprechen die vorbereiteten Blätter den formalen Vorgaben des Faches, z.B. liniert in Deutsch, kariert in Mathematik, Rand auf beiden Seiten usw. ?

Sind Deine Unterrichtsmitschriften und ausgeteilte Kopien vollständig vorhanden?

Sind Die Unterrichtsmitschriften in leserlicher Schrift verfasst?

Entspricht die Reihenfolge Deiner Mitschriften und Kopien dem Unterrichtsverlauf?

Sind keine fachfremden Mitschriften und Materialien im Hefter?

  

Du kannst Deine Unterrichtsmitschriften sinnvoll aufbauen, indem Du…

… das Datum der Mitschrift am Rand notierst.

… die Überschriften hervorhebst (z.B. durch Unterstreichen, mit farbigen Stiften schreiben).

… unterschiedliche Themen/Aufgaben durch Platzlassen voneinander trennst.

… Aufgabenstellungen von der Tafel in Deinen Hefter übernimmst, bevor du die Lösung aufschreibst.

… vor der Lösung einer Aufgabe einen Verweis auf die Aufgabenstellungen im Lehrbuch notierst.

Aktuelle Seite: Startseite Hefterführung