Aufgaben der Elternvertretung

Das Team der Elternvertreter arbeitet an folgenden Aufgaben:

Förderung einer aktiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternschaft
  • gegenseitiges Kennenlernen ermöglichen
  • ein respekt- und  verständnisvolles Miteinander zwischen Schülern, Lehrern und Eltern durch nachvollziehbare und verfügbare Informationen und regelmäßigen Kontakt festigen und ausbauen
  • als Ansprechpartner für alle Eltern bekannt und erreichbar sein
  • Eltern Gelegenheit zur kritischen, aber fairen Aussprache geben und ggf. bei Konflikten vermitteln
  • Interessen der Elternschaft hinsichtlich der Bildung und Erziehung der Schüler im Kuratorium vertreten

Unterstützung der Schüler und Lehrer
  • konstruktive Mitarbeit in allen schulischen Fragen anbieten
  • mit der Schulleitung vertrauensvoll zusammenarbeiten
  • gemeinsame Lösungen und Vorschläge zur Umsetzung entwickeln
  • Ressourcen und Kompetenzen der Eltern nutzen

Impuls – und Ideengeber zur Schulentwicklung
  • Vorschläge und Ideen der Eltern bündeln
  • Elternumfragen initiieren
  • bei der konzeptionellen Ausrichtung  der Schule mitarbeiten

Stärkung der Ausstrahlung und des positiven Bildes der Schule in der Öffentlichkeit
  • die Öffentlichkeitsarbeit unterstützen (Presseartikel, Beiträge für die Homepage)
  • Präsenz  beim Tag der offenen Tür und  beim Informationselternabend für künftige Schüler zeigen
  • Kontakte zu Partnern der Schule (z.B. Förderverein, Theater, …) und überregionalen Elternvertretungen pflegen
Aktuelle Seite: Startseite Aufgaben der Elternvertretung