Erfreuliches Ergebnis der Weihnachtlichen Spendenaktion des EvG

Bewertung:  / 90
SchwachSuper 

Liebe Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, Eltern und Freunde des EvG,

der Advent ist die Zeit des Innehaltens und der passende Moment auch an die Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht. Aus diesem Grund hat sich am EvG die nunmehr schon dreijährige Tradition der weihnachtlichen Spendenaktion zugunsten des Kinderhospizes Tambach-Dietharz etabliert. In diesem Jahr fand unsere Aktion gemeinsam mit der Eröffnung des Altbaus am 15.12.2017 statt. Alle Klassen haben mit verschiedenen Aktivitäten zum Gelingen unseres Weihnachtsmarktes beigetragen - so gab es an diesem Nachmittag eine Tombola, Bastelstände, Kinderschminken, Lebkuchen zum selbst Gestalten, Minigolf im Klassenraum sowie sportliche Angebote in der Turnhalle, einen Jahrmarkt, Plätzchenverkauf, Überraschungstüten und vieles mehr. Für die musikalische Umrahmung sorgten unser Schulchor, die Schulband und verschiedene Solisten. Zusammen mit der Kollekte vom heutigen Gottesdienst können wir nun 2000 Euro für schwer kranke Kinder spenden. Vielen Dank an alle Gäste für die aufgebrachte Spendenbereitschaft.

Ein besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere beiden Schülersprecher Artur Kraus und Hugo Sauerbrey, die gemeinsam mit den Klassensprechern die Spendenaktion organisiert haben - ohne Euer Engagement wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich. Nicht zu vergessen sind natürlich alle Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis 12, die in vielfältigster Form zum Gelingen der Aktion beigetragen haben, sowie alle Kolleginnen und Kollegen, die ihre Zeit zur Verfügung gestellt haben. Es war ein schöner Nachmittag, der die Schulgemeinschaft wieder ein Stück hat näher zusammen rücken lassen. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Euch und Ihnen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

Aktuelle Seite: Startseite Erfreuliches Ergebnis der Weihnachtlichen Spendenaktion des EvG