Sportfest am 08.06.2016

Bewertung:  / 88
SchwachSuper 

Am 8. Juni waren die Schüler des Evangelischen Gymnasiums nicht, wie üblich, im Schulgebäude in der Berliner Straße zu finden, sondern im Stadion im Maßfelder Weg. Der Grund: Das Sportfest der Schule.

Nach der gemeinsamen, durch Schüler der 7b geleiteten Erwärmung durchliefen die Klassen verschiedene Stationen auf dem Gelände. Neben Kugelstoßen, Schlagballweitwurf und Weitsprung zählte hierzu auch der Sprint, je nach Jahrgang über 50, 75 oder 100 Meter. Lediglich auf den Ausdauerlauf verzichtete man in diesem Sommer, dafür maßen sich jeweils fünfte und sechste, siebte und achte sowie neunte und zehnte Klasse im Staffellauf. Hierbei waren auch die in ihrer Kombination jüngeren Klassen nicht benachteiligt, wie der eindeutige Sieg der 7b in dieser Disziplin zeigte.

Die fünften, sechsten und siebten Klassen beendeten das Sportfest zur Mittagszeit mit einem Fußballturnier.

Betreut wurden die unterschiedlichen Stationen vom Schulpersonal und älteren Schülern. Die Organisation lag bei der Sportfachschaft.

Bilder vom Sportfest finden Sie hier.                                                              

Aktuelle Seite: Startseite Sportfest am 08.06.2016