Häusliches Lernen für alle Klassen

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Liebe Schulgemeinde,

in den vergangenen Tagen hat die Dynamik im Infektionsgeschehen rund um SARS-CoV-2 nicht nur in benachbarten Landkreisen an Fahrt aufgenommen, sondern auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Von dieser Entwicklung blieb auch unser Gymnasium trotz aller Hygienemaßnahmen nicht verschont. Durch mittlerweile neun bestätigte Infektionen auf Schülerseite und drei infizierte Lehrkräfte sind am Montag, dem 30.11.2020, nunmehr 14 von 16 Klassen in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt in vorsorgliche Quarantäne versetzt worden. Um weitere Infektionsketten zu durchbrechen und die Ziele des unbedingten Gesundheitsschutzes einerseits und der Vermittlung des Lernstoffes andererseits weiterhin sicherstellen zu können, haben sich die verantwortlichen Stellen auf eine vorsorgliche und proaktive Schulschließung vom 30.11.2020 bis voraussichtlich 11.12.2020 verständigt. Der Unterricht wird in dieser Zeit von Präsenzunterricht auf komplettes häusliches Lernen nach Stundenplan umgestellt.

Für alle Beteiligten ist die Wiederaufnahme des Distanzunterrichts eine Herausforderung. Um eine Fortführung der fachlichen Unterrichtsinhalte zu gewährleisten, nutzen wir als Schule die datenschutzkonforme App Sdui und Erfahrungen aus der ersten Phase des häuslichen Lernens. Wir bitten deshalb alle Elternhäuser zu prüfen, ob sie bei Sdui angemeldet sind. Sollten Zugänge fehlen, melden Sie sich bitte heute bis 15:00 Uhr per Mail beim jeweiligen Klassen-/Kurslehrer.

Aufgrund der Kurzfristigkeit werden im Laufe des Sonn- und Montags weitere Informationen zum Ablauf des häuslichen Lernens folgen. Bitte achten Sie auf die entsprechenden Kommunikationskanäle. Wir bitten die Elternsprecher zur aktiven Teilnahme, um Fragen und Anliegen seitens der Elternschaft zu sammeln und vorzugsweise per Sdui weiterzuleiten. Sollte es technische Probleme geben, ist das Kollegium und das Schulleitungsteam per Mail erreichbar.

Folgendes können wir bisher zum organisatorischen Ablauf sagen:

  •  Am Montag können die Schulbücher und weitere Arbeitsmaterialien in einem bestimmten Zeitfenster abgeholt werden. Dazu nehmen die Eltern bitte Kontakt mit dem Klassenlehrer auf.
  •  Ab Dienstag beginnt der Distanzunterricht laut Stundenplan. Dazu werden digitale Aufgaben gestellt und Videokonferenzen zu den Unterrichtszeiten per Sdui durchgeführt. Einen FAQ bei auftretenden Fragen oder Problemen finden Sie auf der Homepage unter dem Bereich "Aktuelles".
  •  Des Weiteren sind wir dabei, Video-Tutorials für den Umgang mit Sdui zu erstellen, die ebenfalls zeitnah im Bereich "Aktuelles" zur Verfügung stehen werden.

Der Distanzunterricht ist nach jetzigem Stand für 2 Wochen angesetzt. Damit wir im Anschluss möglichst infektionsfrei in den Präsenzunterricht wechseln können, bitten wir um ein verantwortungsvolles Verhalten innerhalb der Elternhäuser.

Für Rückfragen und Feedback stehen wir als Schulleitungsteam gern zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und behütet!
Das Schulleitungsteam 

Aktuelle Seite: Startseite Häusliches Lernen für alle Klassen