Information zum Umgang mit Stufe "Gelb" am EVG (Stand: 07.11.2020 16:00)

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Liebe Schulgemeinschaft, 

 

zur allgemeinen Information möchten wir Ihnen hier eine offizielle Zusammenfassung der aktuellen Lage geben. Es war weniger die Frage ob, sondern vielmehr wann wir einen ersten Corona-Fall bei uns an der Schule haben. Dies ist nun am Montag und Dienstag in Klassenstufe 12 der Fall gewesen, wie uns vergangenen Donnerstag durch das Gesundheitsamt mitgeteilt worden ist. Damit ändert sich die Ampelphase unserer Schule auf “GELB”. Zu bedenken ist dabei, dass es verschiedene Varianten der Stufe “GELB” gibt: hier ist der Fall eingetreten, dass es eine positiv getestete Person in der Jahrgangsstufe 12 gibt. Das bedeutet, dass diese und ggf. die KollegInnen betroffen sind, die anderen sich aber nach wie vor in “GRÜN” befinden und wie gewohnt den Präsenzunterricht besuchen. In der sich anschließenden Zusammenarbeit mit dem Gesundheits- und Landratsamt wurden die Schritte, die in so einem Fall nötig sind, durchgeführt. Präventiv haben wir alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 und alle betroffenen KollegInnen, die mit der positiv getesteten Person Kontakt hatten, in vorsorgliche Quarantäne geschickt. Danach wurde eine umfängliche Kontaktnachverfolgung und Risikobewertung durch das Gesundheitsamt vorgenommen. Nach enger und sehr konstruktiver Zusammenarbeit mit den Ämtern können wir nun für Mo, den 9.11.2020, die KollegInnen und die meisten SchülerInnen wieder an der Schule begrüßen. Unser Hygienekonzept ist nach diesem Fall erneut angepasst und entsprechen der aktuellen Erfahrungen mit dem Gesundheitsamt optimiert worden. (Siehe Download-Bereich der Homepage)

 

Wir bitten Sie als Eltern eindringlich darum, dass Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen diese zu Hause auskurieren und keinesfalls in die Schule geschickt werden. Ebenfalls erlauben wir uns, jene konsequent nach Hause zu schicken, die mit Erkältungssymptomen in die Schule kommen, um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten. 

 

Unser zentrales Anliegen ist es, allen SchülerInnen, LehrerInnen und sämtlichem Personal einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten und den Unterricht ohne Qualitätsverlust in Präsenzform weiterzuführen. Wir sind dankbar, dass in der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten ein gutes Einvernehmen herrschte und freuen uns den Unterricht am Montag noch sicherer fortsetzen zu können. 

 

Mit freundlichen Grüßen, 

Ihr Schulleitungsteam 

 
Aktuelle Seite: Startseite Information zum Umgang mit Stufe "Gelb" am EVG (Stand: 07.11.2020 16:00)