Aktuelle Informationen :8.Klassen im Präsenzunterricht; Verschiebung beweglicher Ferientag

Bewertung:  / 30
SchwachSuper 

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

nachdem unsere Abiturienten am Dienstag ihren letzten Schultag hatten und die Abiturprüfungen am Montag mit den Naturwissenschaften beginnen, sind derzeit die 9. , 10. und 11. Klasssen im Haus. Sie sind in Halbgruppen geteilt, sodass jeweils die eine Gruppe Mo-Mi-Fr und die andere Gruppe Di-Do zur Schule kommt. Im Zwei-Wochen-Rhythmus gleicht sich dann die Anzahl der Stunden aus. In den Tagen zu Hause werden die Schüler weiter mit Aufgaben versorgt.

Am Montag, 18.5., kommen die 8.Klassen hinzu. Die unteren Klassen folgen später nach dem gleichen Modell im täglichen Wechsel von Präsenzunterricht und Fernunterricht.

Da am Mittwoch, 20.5., das Deutsch-Abitur stattfindet (es wurde ja verschoben) und wir auch möglichst viel Präsenzunterricht bis zu den Sommerferien organisieren wollen, wird der an diesem Termin ursprünglich geplante bewegliche Ferientag verschoben oder er entfällt. Ich denke, da die Reisemöglichkeit weiter beschränkt ist, stellt dies auch kurzfristig kein Problem dar.

Neben den Studienfahrten für die 11. Klassen müssen nun nach ministerieller Vorgabe auch die Berufspraktika der 9. Klassen für dieses Schuljahr abgesagt werden. Sie werden wahrscheinlich in der Klasse 10 im Rahmen unserer Projektwoche im Januar 2021 (plus Zeugniswoche) nachgeholt.

Die BLF-Prüfungen der 10. Klassen werden auf 2.6. (Deutsch) und 4.6.(Nawi) verschoben.

Wir haben alles getan, um unsere Abiturienten trotz Corona gut auf die Prüfungen vorzubereiten. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Bleiben Sie /bleibt gesund und behütet!

Schulleiter

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelle Informationen :8.Klassen im Präsenzunterricht; Verschiebung beweglicher Ferientag