EvG Creatives (S) AG und die Kartentradition seit 2011

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Schon länger sind wir, die Schüler der Schülerfirma, mit der Auswertung des Jahres 2019 beschäftigt. Vor allem eifriges Zählen - die Inventur - ist angesagt und dabei ging es zuerst um den Kartenbestand.  Inzwischen können wir uns über 43 Weihnachtskartenmotive, 4 Motive zur Konfirmation aber auch über Karten zum Kirchentag freuen.

Die Kartentradition geht auf die Idee der Gründerväter des Gymnasiums zurück. Schon seit 2011 sind unsere Nachwuchskünstler aus den jeweiligen Klassen 6 zusammen mit den Lehrern aktiv und gehen jedes Jahr mit viel Fantasie ans Werk. Dabei entstehen unter Anwendung verschiedener Techniken ( wie Malerei, Kratztechnik, Monotypie, Scherenschnitt, Druck ) farbenfreudige oder schlichtere Entwürfe und die Druckerei Resch scannt und fertigt uns unsere wunderschönen Weihnachskarten, für die es schon längst Sammler gibt. 

Weil unsere Karten so gut bei Ihnen ankamen, möchten wir nun auch für weitere Anlässe etwas anbieten. Mehr als 32 Motive haben Schüler in unserer Projektwoche 2020 unter fachmännischer Anleitung durch unsere Ute Gütlling mit Freude kreiert.  Neugierig geworden? 14 Kartenmotive sind im Büro für 1,00 €/ Stück erhältlich.

Auf diesem Wege möchten wir den Schülern, Lehrern aber auch unseren treuen Kunden für die Unterstützung danken. 

Derzeit gestalten wir unsere Homepage neu und Sie finden uns unter:

 EvG Creatives (S) AG

,          

Aktuelle Seite: Startseite EvG Creatives (S) AG und die Kartentradition seit 2011